Zugbetrieb am Bahnhof Borken (Hess.)

Auf dieser Seite halte ich fest, was sich so alles an Zügen und Loks am Bahnhof Borken (Hessen) bewegt bzw. bewegt hat und ich mehr oder weniger zufällig festhalten konnte.

Meine Kommentierung beschränkt sich auf das Nötigste.

Die Seite ist von oben (ältere Bilder) nach unten (aktuelle Bilder) mit Bildern gefüllt. Daraus ergibt sich, dass die aktuellsten Fotos ganz unten auf der Seite zu finden sind. (Ggf. mit der Taste "Ende" gleich ganz nach unten springen.)

Ich wünsche viel Freude beim Anschauen der Bilder und hoffe, ihr bleibt gespannt auf meine kommenden Aktualisierungen und Ergänzungen! Mit der digitalen Fotografie habe im Jahr 2005 begonnen. Es warten also noch rd. 15 Jahre Fotos
auf ihre Veröffentlichung. Ich habe keine Ahnung, wie alt ich werden muss, um das zu schaffen.

Anm.: Ich habe diese Seite erst am 25.04.2021 angelegt und bin zunächst nur bis zum 14.04.2021 - gerademal die Bilder von 10 Tagen - gekommen. Ich werden nun sukzessive oben immer ältere Bilder hinzufügen und unten mit aktuellen Bilder ergänzen. Damit ich immer einen überschaubaren Teil bearbeiten und ggf. ab-schließen kann, fasse ich die Bilder in der Nummerierung monatsweise zusammen.

 

 

2020

 

Januar 2020

Februar 2020

März 2020

April 2020

Mai 2020

Juni 2020

Juli 2020

August 2020

September 2020

Oktober 2020

November 2020

Dezember 2020

Bild : (Aufnahme vom 03.12.2020 um 10:47 Uhr) Ein Bahndienstfahrzeug hat Durchfahrt am
Gleis 2. 

Bild : (Aufnahme vom 03.12.2020 um 10:47 Uhr) Bahndienstfahrzeug Druchfahrt auf Gl. 2 und Einfahrt von RE 98 auf Gleis 1. Auf Gleis 3 arbeitet eine Gleisbaufahrzeug. 

Bild : (Aufnahme vom 03.12.2020 um 10:57 Uhr) RE 30 verlässt mit zwei Loks (Eine an der Zugspitze und am eine Zugende - dort befindet sich normalerweise ein Steuerwagen) Gleis 2
in Richtung Frankfurt/Main. 

Bild : (Aufnahme vom 03.12.2020 um 11:06 Uhr) Halt und Weiterfahrt mit fünf Minuten Ver-
spätung von RE 30 nach Kassel am Gleis 1. Durchfahrt einer Diesellok von Electro-Motive Division (EMD), einer Tochter von General Moters mit der Bezeichnung EMD JT42CWR.
Diese etwas fremdländisch anmutende Lok sieht man bei uns eher selten. Sie wurde zunächst unter der Baureihennummer Class 66 in Großbritannien eingeführt und hat dann später aber auch in anderen Teilen Europas Verwendung gefunden. In Deutschland wird die Lok u.a. von RheinCargo eingesetzt.   

Bild : (Aufnahme vom 04.12.2020  um 11:00 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 30 nach Kassel Hbf. auf Gl. 1.

Bild : (Aufnahme vom 04.12.2020 um 11:08 Uhr) Güterzug mit BR n.n. fährt auf Gleis 1 durch. 

Bild : (Aufnahme vom 08.12.2020 um 8:54 Uhr) RE 30 nach Frankfurt/Main verlässt nach Halt auf Gleis 2 pünktlich den Bahnhof Borken (Hessen).

Bild : (Aufnahme vom 08.12.2020 um 11:59 Uhr) Ein Güterzug komplett bestehend aus weißen
VTG Schüttgutwagen fährt mit einer VTG-Lok auf Gleis 2 durch. Die Wagen könnten in der Zuckerfabrik in Wabern befüllt worden sein. 

Bild : (Aufnahme vom 08.12.2020 um 14:42 Uhr) Paralellfahrt von ICE T auf Gl. 1 und Logistik-zug aus dem Gewerbegebiet auf Gleis 3. Das Signal N 402 am Gleis 2 zeigt "Grün" für einen weiteren Zug. Es handelt sich um den RB 39 nach Zimmersrode.

Bild : (Aufnahme vom 08.12.2020 um 12:43 Uhr) der Logistikzug nach Wabern ist gerade aus dem Gewerbegebiet "Am Kraftwerk" auf Gleis 3 angekommen. 

Bild : (Aufnahme vom 08.12.2020 um 14:46 Uhr) Einfahrt Kurhessenbahn RB 39 nach Zimmers-rode auf Gleis 2. 

Bild : (Aufnahme vom 08.12.2020 um 14:46 Uhr) Durchfahrt eines Bahndienstzuges auf
Gleis 1. 

Bild : (Aufnahme vom 08.12.2020 um 14:47 Uhr) RB 39 verlässt Gl. 2 Richtung Zimmersrode. Auf Gleis 3 ist gerade der Logistikzug aus dem Gewerbegebiet "Am Kraftwerk" eingefahren.

Bild : (Aufnahme vom 08.12.2020 um 14:49 Uhr) Umfahrung des abgestellten Logistikzuges  von BR 294.

Bilde : (Aufnahme vom 08.12.2020 um 15:01 Uhr ) Pünktlicher Halt von RE 30 mit BR 146 242 nach Kassel auf Gleis 1. Auf Gleis 3 steht abfahrbereit der Logistikzug nach Wabern. 

Bild : (Aufnahme vom 08.12.2020 um 15:05 Uhr) Kurhessenbahn RB 39 ist zurück aus Zimmersrode und fährt ebenfalls pünktlich auf Gleis 1 ein.

Bild : (Aufnahme vom 16.12.2020 um 9:46 Uhr) Pünkliche Ausfahrt aus Gleis 1 von RE 98
nach Frankfurt/Main.

Bild : (Aufnahme vom 16.12.2020 um 9:46 Uhr) dto.

Bild : (Aufnahme vom 16.12.2020 um 9:51 Uhr) Durchfahrt eines kurzen Güterzuges auf Gl. 3. 

Bild : (Aufnahme vom 29.12.2020 um 9:54 Uhr) Einfahrt von RE 30 nach Frankfurt/Main auf Gleis 3 mit BR 146 263. 

Bild : (Aufnahme vom 29.12.2020 um 9:55 Uhr) Ausfahrt von RE 30 nach Frankfurt/Main aus
Gleis 3. 

Bild : (Aufnahme vom 29.12.2020 um 11:11 Uhr) Einfahrt Logistikzug zum Gewerbegebiet "Am Kraftwerk". 

2021

Januar 2021

Februar 2021

März 2021

Bild : (Aufnahme vom 13.01.2021 um 14:08 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 98 nach Kassel
Hbf. auf Gleis 1.

Bild : (Aufnahme vom 27.01.2021 um 13:46 Uhr) Doppeltraktion zweier HLB BR 429 verlässt pünktlich Gleis 3 in Richtung Frankfurt Hbf. Der hintere Zugteil wird lediglich überführt und ist verschlossen.

Bild : (Aufnahme vom 27.01.2021 um 13:50 Uhr) Durchfahrt eines Güterzuges auf Gleis 3 mit zwei Lokomotiven an der Zugspitze.

 

Bild : (Aufnahme vom 25.03.2021 um 12:07 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 98 nach Kassel
Hbf. auf Gleis 1.
 

April 2021

Bild 1: (Aufnahme vom 01.04.2021 um 10:53 Uhr) Pünktlicher Halt von RE 30 nach Frankfurt/Main am Gleis 2. 

Bild 2: (Aufnahme vom 01.04.2021 um 10:54 Uhr) Pünktliche Ausfahrt von RE 30 nach Frankfurt/Maein aus Gleis 2.

Bild 3: (Aufnahme vom 01.04.2021 um 11:11 Uhr) Zehn Minuten verspätete Einfahrt von RE 30 nach Kassel auf Gl. 3.

Bild 4: (Aufnahme vom 01.04.2021 um 11:11 Uhr) Halt von RE 30 nach Kassel auf Gl. 3.

Bild 5: (Aufnahme vom 01.04.2021 um 11:13 Uhr) Ausfahrt von RE 30 nach Kassel vom Gl. 3 mit 12 Minuten Verspätung. Lok BR 294 mit Gütern für das Gewerbegebiet steht wartend am Einfahrtssignal.

Bild 6: (Aufnahme vom 01.04.2021 um 11:13 Uhr) RE 30 nach Kassel kreutzt dem am Einfahrtssignal wartenden Logistikzug aus Wabern.

Bild 7: (Aufnahme vom 01.04.2021 um 11:13 Uhr) Kreuzungsvorgang nahezu abgeschlossen  ...

Bild 8: (Aufnahme vom 01.04.2021 um 11:15 Uhr) ... der Logistikzug zum Gewerbegebiet "Am Kraftwerk" schwenkt zwei Minuten nach der Kreuzung mit dem RE 30 nach Kassel auf das gerade freigewordene Gleis 3 ein.

Bild 9: (Aufnahme vom 01.04.2021 um 11:16 Uhr) Logistik-Zug aus Wabern mit BR 294 764-6 fährt planmäßig auf Gleis 3 ein.  

Bild 10: (Aufnahme vom 01.04.2021 um 11:26 Uhr) Planmäßige Durchfahrt ICE T Richtung Frank-furt/Main auf Gl. 2 

Bild 11: (Aufnahme vom 01.04.2021 um 11:26 Uhr) Der ICE T Richtung Frankfurt/Main verlässt Gleis 2. 

Bild 12: (Aufnahme vom 01.04.2021 um 11:29 Uhr) Durchfahrt eines langen Container-Zuges in Richtung Kassel auf Gl. 3

Bild 13: (Aufnahme vom 06.04.2021 um 11:06 Uhr) Mit geringer Verspätung hält RE 30 nach Kassel mit BR 114 014 am Zugende  am Gl. 3.

Bild 14: (Aufnahme vom 06.04.2021 um 11:06 Uhr) dto. 

Bild 15: (Aufnahme vom 09.04.2021 um  10:51 Uhr) RE 30 nach Frankfurt/Main mit BR 146 262 fährt auf Gl. 2 ein. 

Bild 16: (Aufnahme vom 09.04.2021 um 10:57 Uhr) Dem RE 30 folgt in gleicher Richtung ein Güterzug mit BR 185 010-6. 

Bild 17: (Aufnahme vom 09.04.2021 um 11:03 Uhr) Durchfahrt eines außerplanmäßigen ICE 1
BR 401 auf Gl. 3 in Richtung Kassel. 

Bild 18: (Aufnahme vom 09.04.2021 um 11:03 Uhr) dto. 

Bild 19: (Aufnahme vom 09.04.2021 um 11:03 Uhr) Der ausfahrende ICE 4 kreuzt einen am Einfahrtssignal stehenden Güterzug. 

Bild 20: (Aufnahme vom 09.04.2021 um 11:08 Uhr) Durchfahrt Güterzug mit BR 152 093-1 auf Gleis 2. 

Bild 21: (Aufnahme vom 09.04.2021 um 11:17 Uhr) Verspätete Einfahrt RE 30 nach Kassel auf Gleis 3. - Mein Zug nach Kassel.

Bild 22: (Aufnahme vom 09.04.2021 um 11:17 Uhr) RE 30 nach Kassel hält verspätet auf
Gleis 3. 

Bild 23: (Aufnahme vom 09.04.2021 um 17:01 Uhr) Pünktlicher Halt von RE 30 nach Kassel auf Gleis 3. 

Bild 24: (Aufnahme vom 09.04.2021 um 17:01 Uhr) Weiterfahrt von RE 30 mit BR 146 262-1 am Zugende nach Kassel.

Aufnahmen vom Mittwoch, den 14.04.2021

Heute war aufgrund von Umleitungen eine hohe Zugfolge im Bahnhof Borken (Hess.) zu be-obachten. Die Züge folgten im wenige Minuten-Takt aufeinander und das "Reißverschluß-Verfahrten" für die Züge aus Richtung Süden, die über Gleis 3 fahren mussten, hat reibungs-
los funktioniert, obwohl sie die Gegenrichtung vor und hinter dem Bahnhof kreuzen mussten. 

Bild 25:  (Aufnahme vom 14.04.2021 um 10:53 Uhr) RE 30 nach Frankfurt/Main hat pünktlich Ein-fahrt am Gl. 2. 

Bild 26: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 10:57 Uhr) Es folgt außerplanmäßig mit 4 Minuten Abstand ein umgeleiteter ICE 1 BR 401 in die gleiche Richtung. 

Bild 27: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 11:18 Uhr) Aus der gleichen Richtung trifft der Logistik-zug aus Wabern auf dem Gl. 3 ein. 

Bild 28: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 11:25 Uhr) Durchfahrt gemischter Güterzug auf Gl. 3 mit BR 187 109. 

Bild 29: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 11:25 Uhr) dto. 

Bild 30: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 11:30 Uhr) Pünktliche Durchfahrt ICE T BR 411 am
Gleis 2. 

Bild 31: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 11:35) Fünf Minuten später kreuzt ein Güterzug bei seiner Durchfahrt auf Gl. 3 mit BR 185 184-9. 

Bild 32: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 11:41 Uhr) RE 98 nach Frankfurt/mein fährt pünktlich mit BR 429 043 auf Gl. 2 ein. 

Bild 33: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 11:48 Uhr) Mit 7 Minuten Abstand folgt dem RE 98 ein Güterzug mit BR 482 006-4 der sbb-cargo. 

Bild 34: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 11:51 Uhr) Mit nur drei Minuten Abstand kreuzt ein IC mit dem Steuerwagen voraus bei seiner Durchfahrt am Gleis 3 auf ... 

Bild 35: (Aufnahme vom 14.04.2021) und mit BR 101 054-5 am Zugende. 

Bild 36: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 11:53 Uhr) Der kreuzende IC geht und ein Güterzug kommt. 

Bild 37: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 11:56 Uhr) Ein Güterzug (Rollende Landstraße) mit BR 185 276-3 hat Durchfahrt auf Gl. 2. Der Zug war relativ langsam, weil er vermutlich am Ein-fahrtssignal zum Stehen gekommen war. 

Bild 38: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 11:59 Uhr) Mit nur drei Minuten Abstand zum vorausfah-renden Güterzug folgt ein außerplanmäßiger ICE 4 (umgeleitet) Das Ausfahrt-
signal zeigte bei seiner Einfahrt in den Bahnhof Borken zunächst noch "Halt" an, sprang aber noch vor dem Erreichen des Bahnsteigs auf "Grün". 

Bild 39: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 12:05 Uhr) Wiederum nur 6 Minuten später folgt dem
ICE 4 ein Güterzug mit einer alten, 6-achsigen BR 151 129-4. Meine Recherche hat ergeben, dass die Lok 1976 bei Henschel in Kassel gebaut wurde. Sie ist also schon seit 45 Jahren unterwegs! 

Bild 40: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 12:15 Uhr) Ein Güterzug mit BR 185 104-7 fährt Richtung Kassel auf Gl. 3 durch. 

Bild 41: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 12:25 Uhr) Dem Güterzug folgt in gleicher Richtung planmäßig der IC 2374 nach Westerland/Sylt mit Steuerwagen voraus ... 

Bild 42: (Aufnahme vom 14.04.2021 um 12:25 Uhr) ... und BR 101 018-0 am Zugende.

Die Beobachtung des Zugverkehrs im Bahnhof Borken (Hess.) wurde nach der Durchfahrt die-se Zuges beendet. Zusammenfassend stellt sich der gesamte beobachtete Zugverkehr wie
folgt dar: 

- wird noch ergänzt! -  

Bild 43: (Aufnahme vom 15.04.2021 um 12:41 Uhr) Einfahrt RE 30 mit BR 146 263 nach Frankfurt/Main. 

Bild 44: (Aufnahme vom 15.04.2021 um 14:25 Uhr) Durchfahrt ICE T auf Gleis 2.

Bild 45: (Aufnahme vom 16.04.21 um 10:00 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 30 nach Kassel auf Gleis 3. 

Bild 46: (Aufnahme vom 16.04.21 um 10:00 Uhr) dto. 

Bild 47: (Aufnahme vom 16.04.2021 um 11:01 Uhr) RE 30 verlässt pünktlich Gl.3 Rtg. Kassel ... 

Bild 48: (Aufnahme vom 16.04.21 um 11:01 Uhr) .... mit BR 146 272-4 am Zugende. Die das Zugfahrtsignal funktioniert seit geraumer Zeit nicht. 

Bild 49: (Aufnahme vom 16.04.21 um 11:01 Uhr) ... RE 30 nach Kassel fährt wieder auf Gl. 1 zurück. 

Bild 50: (Aufnahme vom 16.04.21 um 10:06 Uhr) Nur 5 Minuten später hat ein Güterzug mit BR 152 087-3 Durchfahrt am Gl. 2. 

Bild 51: (Aufnahme vom 16.04.2021 um 10:54 Uhr) RE 30 nach Frankfurt/Main mit BR 146 252-2 steht abfahrbereit am Gleis 2. 

Bild 52: (Aufnahme vom 16.04.2021 um 10:59 Uhr) Außerplanmäßiger (umgeleiteter) ICE 1 BR 401 hat Durchfahrt am Gleis 2.  

Bild 53: (Aufnahme vom 20.04.21 um 10:57 Uhr) Einfahrt von RE 30 nach Frankfurt/Main mit
BR 146 254-8 auf Gleis 2.

Bild 54: (Aufnahme vom 20.04.21 um 10:57 Uhr) RE 30 verlässt mit 17 Minuten Verspätung Gl. 2 Richtung Frankfurt/Main. 

Bild 55: (Aufnahme vom 20.04.21 um 11:01 Uhr) Pünkliche Einfahrt von RE 30 nach Kassel auf
Gleis 3. 

Bild 56: (Aufnahme vom 20.04.21 um 11:01 Uhr) Halt von RE 30 nach Kassel auf Gleis 3. 

Bild 57: (Aufnahme vom 20.04.21 um 11:03 Uhr) Ausfahrt von RE 30 nach Kassel aus Gleis 3  ... 

Bild 58: (Aufnahme vom 20.04.21 um 11:03 Uhr) .... mit Schublok BR 146 272-0. 

Bild 59: (Aufnahme vom 20.04.21 um 11:22 Uhr) Einfahrt Logistikzug mit BR 294 764-6 auf
Gleis 3. 

Bild 60: (Aufnahme vom 20.04.21 um 11:28 Uhr) Durchfahrt ICE Richtung Frankfurt/Main auf
Gleis 2. 

Bild 61: (Aufnahme vom 20.04.2021 um 11:32 Uhr) Durchfahrt Güterzug - Komplettzug aus ged. Güterwagen - mit BR185 140-1 fährt am Gleis 3 Richtung Kassel durch. 

Bild 62: (Aufnahme vom 20.04.2021 um 11:44 Uhr) Pünktliche Einfahrt von HLB RE 98 nach
Frankfurt/Main auf Gl. 2.

Bild 63: (Aufnahme vom 21.04.2021 um 12:09 Uhr) HLB RE 98 nach Kassel, hier eine Doppel-traktion aus 5-teiligen HLB BR 429, fährt pünktlich auf Gl. 3 ein. 

Bild 64: (Aufnahme vom 21.04.2021 um 12:09 Uhr) dto. 

Bild 65: (Aufnahme vom 21.04.2021 um 12:10 Uhr) Die Zugspitze bildet BR 429 541-0 . Der
zweite Teil führt am Zugende BR 429 023-5.

Bild 66: (Aufnahme vom 21.04.2021 um 12:10 Uhr) Der zweite Teil ist verschlossen und wird lediglich überführt. 

Bild 67: (Aufnahme vom 21.04.21 um 12:15 Uhr) Güterzug (Komplettzug aus ged. Güterwagen) mit BR 185 104-7 hat Durchfahrt am Gl. 3. 

Bild 68: (Aufnahme vom 21.04.21 um 12:15 Uhr) dto.

Bild 69: (Aufnahme vom 23.04.21 um 11:16 Uhr) Logistikzug fährt ins Gewerbegebiet.

Bild 70: (Aufnahme vom 23.04.21 um 11:29 Uhr) Durchfahrt (pünktlich) ICE T am Gl. 2. 

Bild 71: (Aufnahme vom 23.04.2021 um 11:33 Uhr) Ein Güterzug, als Komplettzug aus gedeckten Güterwagen, fährt baustellenbedingt durch Gl. 3. 

Bild 72: (Aufnahme vom 23.04.2021 um 11:33 Uhr) dto. 

Bild 73: (Aufnahme vom 23.04.2021 um 11:37 Uhr) Ohne Halt (Überführungsfahrt) hat ein Siemens Desiro (Dieseltriebwagen) von der Kurhessenbahn BR 642 547 Durchfahrt am
Gleis 3. 

Bild 74: (Aufnahme vom 23.04.2021 um 11:46) HLB 98 aus Kassel mit BR 429 050 an der Zugspitze hat pünktlich Einfahrt auf Gl. 2. 

Bild 75: (Aufnahme vom 23.04.2021 um 11:47 Uhr) Der gleiche Zug, mit BR 429 550 am Zugende, verlässt nach kurzem Halt Gl. 2.

Bild 76: (Aufnahme vom 24.04.2021 um 12:19 Uhr) Güterzug, Komplettzug "Rollende Land-straße", hat mit BR 185 155-9 Durchfahrt am Gl. 2.  

Bild 77: (Aufnahme vom 27.04.2021 um 17:05 Uhr) Einfahrt von RE 30 nach Kassel auf
Gleis 3. 

Bild 78: (Aufnahme vom 27.04.2021 um 17:06 Uhr) RE 30 mit BR 114 nach Kassel verlässt mit 5 Minuten Verspätung Gleis 3.

Bild 79: (Aufnahme vom 28.04.2021 um 11.33 Uhr) Langsame Durchfahrt ICE T auf Gl. 2. 

Bild 80: (Aufnahme vom 28.04.2021 um 11:35 Uhr) Kurze Zeit später kreuzt ein Triebzug der Kurhessenbahn BR 642 585 die gerade freigewordene Strecke. Es handelt sich um eine Überführungsfahrt. Der Zug fährt ohne Halt über Gl. 3 durch den Bahnhof. 

Bild 81: (Aufnahme vom 28.04.2021 um 11:35 Uhr) Den freundlichen Gruß vom Tf konnte ich erst zu Hause auf dem Film entdecken. - Danke! 

Bild 82: (Aufnahme vom 29.04.2021 um 10:56 Uhr) Einfahrt von RE 30 nach Ffm. mit BR 114 021 auf Gl. 2. 

Bild 83: (Aufnahme vom 29.04.2021 um 10:57 Uhr) Ausfahrt von RE 30 nach Frankfurt/Main aus Gleis 2 mit einem Steuerwagen mit ungeteiltem Frontfenster, glatt und 3. Licht im Dachbereich am Ende des Zuges und ...

Bild 84: (Aufnahme vom 29.04.2021 um 11:00 Uhr) Einfahrt von RE 30 nach Kassel auf Gl. 3 mit einem Steuerwagen mit geteiler Frontscheibe, "Bügelfalte" und in der Höhe mittig angeordnetem 3. Licht an der Zugspitze. 

Mai 2021

Bild 1: (Aufnahme vom 03.05.2021 um 11:01 Uhr) Pünktliche Ausfahrt von RE 30 mit BR 114 nach Kassel aus Gl. 3. 

Bild 2: (Aufnahme vom 06.05.2021 um 8:55 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 30 mit
BR 146 264 nach Frankfurt/Main auf Gleis 2. 

Bild 3: (Aufnahme vom 06.05.2021 um 9:02 Uhr) Durchfahrt Bahndienstfahrzeug BR 746 003 auf Gleis 2. 

Bild 4: (Aufnahme vom 06.05.2021 um 9:05 Uhr) Einfahrt von RE 30 nach Kassel auf Gl. 3 - Mein Zug nach Kassel Hbf. 

Bild 5: (Aufnahme vom 07.05.2021 um 10:57 Uhr) Einfahrt von RE 30 mit BR 146 252-2 nach Frankfurt/M. auf Gl. 2. 

Bild 6: (Aufnahme vom 11.05.2021 um 09:00Uhr) Pünktliche Einfahrt RE 30 nach Kassel -
Mein Zug nach Kassel. 

Bild 7: (Aufnahme vom 11.05.2021 um 14:54 Uhr) Halt von RE 30 nach Frankfurt/Main mit
zwei Loks und nur 4 Wagen und fehlendem Steuerwagen. Erster Wagen mit durchgehendem
1. Klasse Abteil. - Mein Zug aus Kassel. 

Bild 8: (Aufnahme vom 11.05.2021 um 12:54 Uhr) Pünktliche Weiterfahrt des gleichen Zuges nach Frankfurt/Main mit der zweiten Lok am Zugende. 

Bild 9: (Aufnahme vom 11.05.2021 um 13:00 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 30 nach Kassel Hbf. auf Gleis 3. Im Hintergrund wartet bereits der Logistikzug (nur schwach am Zugende, auf dem schrägen Teil der Überführung, zu erkennen) aus dem Industriegebiet am Signal auf seine Weiterfahrt nach Wabern. 

Bild 10: (Aufnahme vom 11.05.2021 um 13:00 Uhr) Diese Aufnahme zeigt den Logistikzug auf seiner Warteposition vor dem Einfahrtssignal zu Gleis 3. Er muss die Vorausfahrt des RE 30 (siehe Bild zuvor) noch abwarten. 

Bild 11: (Aufnahme vom 17.05.2021 um 10:59 Uhr) Aus Gleis 2 ausfahrender RE 30 nach Frank-furt/Main. 

Bild 12: (Aufnahme vom 20.05.2021 um 10:53 Uhr) Einfahrt RE 30 mit BR 146 271 auf Gl. 2

Bild 13: (Aufnahme vom 20.05.2021 um 10:53 Uhr) Ausfahrt RE 30 nach Frankfurt/Main aus
Gleis 2. 

Bild 14: (Aufnahme vom 11.05.2021 um 10:54 Uhr) Dosto-Steuerwagen DBpbzfa 763.0.

Bild 15: (Aufnahme vom 11.05.2021 um 10:54 Uhr) Aus Gl. 2 ausfahrender RE 30. 

Bild 16: (Aufnahme vom 20.05.2021 um 10:57 Uhr) Durchfahrt DB BR 185 206-5 auf Gl. 3 (vgl. auch nächstes Bild). 

Bild 17: (Aufnahme vom 20.05.2021 um 10:58 Uhr) Die auf Gl. 3 gerade durchgefahrene Lok ver-lässt den Bahnhofsbereich über die Ausfahrtsweichen. 

Bild 18: (Aufnahme vom 10.05.2021 um 11:00 Uhr) Einfahrt RE 30 nach Kassel auf Gl. 3 (vgl. nächstes Bild) 

Bild 19: (Aufnahme vom 20.05.2021 um 11:00 Uhr) Dosto-Steuerwagen DBpbzfa 761.9 (vgl. Bild zuvor). 

Bild 20: (Aufnahme vom 20.05.2021 um 11:05 Uhr) Durchfahrt Güterzug mit BR 185 354-8 auf Gl. 2. Der Zug bestand nahezu komplett aus Drehgestell-Schotterwagen. 

Bild 21: (Aufnahme vom 20.05.2021 um 11:07 Uhr) Durchfahrt (Überführungsfahrt) DB Diesel-
triebwagen BR 650 105 einteilig auf Gl. 2. bwegt - Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württem-berg. Stadler Regio-Shuttle RS1

Bild 22: (Aufnahme vom 20.05.2021 um 11:34 Uhr) Durchfahrt IC auf Gl. 2. 

Bild 23: (Aufnahme vom 24.05.2021 um 12:11 Uhr) Pünktliche Ausfahrt von RE 98 nach Kassel aus Gleis 3. 

Bild 24: (Aufnahme vom 24.05.2021 um 12:11 Uhr) RE 98 nach Kassel erreicht die Weichen an der Ausfahrt. 

Bild 25: (Aufnahme vom 24.05.2021 um 12:11 Uhr) RE 98 nach Kassel durchführt die Weichen-straße. 

Bild 26: (Aufnahme vom 28.05.2021 um 10:27 Uhr) Pünktlich Druchfahrt von ICE ... nach ... auf Gleis 2. 

Bild 27: (Aufnahme vom 29.05.2021 um 11:44 Uhr) Pünktlicher Halt von RE 98 nach Frankfurt/Main auf Gleis 2. 

Bild 28: (Aufnahme vom 29.05.2021 um 11:44 Uhr) Ausfahrt von RE 98 nach Frankfurt/Main von Gleis 2. 

Bild 29: (Aufnahme vom 30.05.2021 um 16:52 Uhr) Einfahrt von RE 98 nach Kassel auf
Gleis 3. 

Bild 30: (Aufnahme vom 30.05.2021 um 16:53 Uhr) Ausfahrt von RE 98 nach Kassel von Gleis 2 mit 43 Minuten Verspätung. 

Bild 31: (Aufnahme vom 30.05.2021 um 16:57 Uhr) Einfahrt von RE 30 mit BR 146 255-5  und 7 Wagen nach Frankfurt/Main auf Gleis 2. 

Bild 32: (Aufnahme vom 30.05.2021 um 16:58 Uhr) RE 30 verässt Gleis 2 in Richtung Frankfurt mit geringfügiger Verspätung. 

Bild 33: (Aufnahme vom 30.05.2021 um 17:03 Uhr) Einfahrt von RE 30 nach Kassel auf Gl. 3.

Bild 34: (Aufnahme vom 30.05.2021 um 17:03 Uhr) Fast pünktlicher Halt von RE 30 mit 7 Wagen  nach Kassel auf Gleis 3. 

Bild 35: (Aufnahme vom 31.05.2021 um 16:08 Uhr) Einfahrt von RE 98 nach Kassel auf
Gleis 3. 

Bild 36: (Aufnahme vom 30.05.2021 um 16:10 Uhr) Pünktliche Abfahrt von RE 98 nach Kassel von Gleis 3. 

Bild 37: (Aufnahme vom 31.05.2021 um 16:26 Uhr) Pünktliche Durchfahrt von ICE 1672 von Karlsruhe nach Kassel-Wilhelmshöhe auf Gleis 3. 

Bild 38: (Aufnahme vom 31.05.2021 um 16:32 Uhr) Durchfahrt eines Kesselwagenzuges mit
BR 187 126 auf Gleis 3 in Richtung Kassel.

Juni 2021

Bild 1: (Aufnahme vom 01.06.2021 um 15:42 Uhr) Mit 48 Minuten Verspätung hält RE 30 nach Frankfurt/Main am Gl. 2. 

Bild 2: (Aufnahme vom 01.06.2021 um 16:18 Uhr) Mit 8 Minuten Verspätung fährt RE 98 nach Kassel auf Gl. 3 ein ... 

Bild 3: (Aufnahme vom 01.06.2021 um 16:18 Uhr) ... und verlässt Gl. 3 in Richtung Kassel mit
der gleichen Verspätung. 

Bild 4: (Aufnahme vom 01.06.2021 um 16:22 Uhr) Mit 37 Minuten Verpätung fährt RE 98 nach Frankfurt/Main auf Gl. 2 ein. Beide verpäteten RE 98 sind sich in Singlis begegnet. 

Bild 5: (Aufnahme vom 01.06.2021 um 16:27 Uhr) Durchfahrt Güterzug mit BR 185 296-1 auf Gleis 3. 

Bild 6: (Aufnahme vom 02.06.2021 um 11:37 Uhr) Pünktliche Durchfahrt ICE Rtg. Ffm. auf
Gleis 2. 

Bild 7: (Aufnahme vom 04.06.2021 um 09:00 Uhr) Mein Zug nach Kassel Hbf. fährt pünktlich auf Gleis 3 ein. 

Bild 8: (Aufnahme vom 05.06.2021 um 11:45 Uhr) RE 98 nach Ffm. fährt pünktlich, aber aus-nahmsweise, auf Gleis 3 ein. Es steht eine außerplanmäßige Überholung auf Gleis 2 an. 

Bild 9: (Aufnahme vom 05.06.2021 um 11:49 Uhr) Nur vier Minuten später überholt der rd. 20 Minunten verspätete ICE Rtg. Ffm. den wartenden RE 98.  

Bild 10: (Aufnahme vom 05.06.2021 um Uhr) Nach nur weiteren 2 Minuten hat der ICE den Block-abschnitt verlassen und der RE 98 kann seine Fahrt nach Frankfurt/Main - nun mit 5 Minuten Verspätung - fortsetzen. 

Bild 11: (Aufnahme vom 09.06.2021 um 15:43 Uhr) RE 98 aus Kassel mit BR 429 546 an der Zugspitze hat pünktlich Einfahrt auf Gleis 2. 

Bild 12: (Aufnahme vom 09.06.2021 um 16:08 Uhr) RE 98 aus Frankfurt/Main mit BR 429 548 an der Zugspitze fährt pünktlich auf Gleis 3 ein.

Bild 13: (Aufnahme vom 09.06.2021 um 16:08 Uhr) RE 98 nach Kassel mit BR 429 048

Bild 14: (Aufnahme vom 09.06.2021 um 16:21 Uhr) Güterzug mit BR 185 353-0 hat Durchfahrt auf Gleis 3. 

Bild 15: (Aufnahme vom 09.06.2021 um 16:22 Uhr) Der ausfahrende Güterzug kreuzt einen
am Einfahrtssignal wartenden Güterzug. Dieser muss sich noch eine Weile gedulden, da eine weitere Kreuzung aus Richtung Süden ansteht. 

Bild 16: (Aufnahme vom 09.06.2021 um 16:28 Uhr) Nur 6 Minuten später hat der pünktliche ICE Durchfahrt am Gleis 3 und ... 

Bild 17: (Aufnahme vom 09.06.2021 um 16:28 Uhr) kreuzt den wartenden Güterzug ebenfall bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Borken (Hessen). 

Bild 18: (Aufnahme vom 09.06.2021 um 16:30 Uhr) Das Ausfahrtsignal am Gleis 2 zeigt bereits seit geraumer Zeit "Fahrt" an. Der Güterzug wird sich bereis in Bewegung gesetzt haben. Der kreuzende ICE hat den Fahrweg für den Güterzug bereits vor 2 Minuten freigegeben. Aus
der Distanz allerdings nicht zweifelsfrei erkennen ob sich der Güterzug tatsächlich schon in Bewegung gesetzt hat. Schließlich wird der Anfahrvorgang gewisse Zeit in Anspruch nehmen. 

Bild 19: (Aufnahme vom 09.06.2021 um Uhr) Nun ist der Güterzug mit der SETG (Salzburger Eisenbahn Transportlogistik GmbH) BR 187 316-5 und 25 leeren Drehgestell-Flachwagen mit Rungen für den Holztransport auf Gleis 2 an gekommen. 

Bild 20: (Aufnahme vom 09.06.2021 um Uhr) Holzzug von der Verladestelle "Kleinengliser Straße" hat mit 10 beladenen Drehgestell-Rungenwagen Durchfahrt am Gleis 3. 

Bild 21: (Aufnahme vom 14.06.2021 um 11:15 Uhr) Ausfahrt von RE 30 nach Kassel mit BR 114 011 am Zugende und 13 Minuten Verspätung.  

Bild 22: (Aufnahme vom 14.06.2021 um 11:24 Uhr) Einfahrt von RE 98 nach Kassel mit BR 429 550 an der Zugspitze, 74 Minuten (!) Verspätung und ... 

Bild 23: (Aufnahme vom 14.06.2021 um 11:24  Uhr) ....  BR 429 050 am Zugende. 

Bild 24: (Aufnahme vom 14.06.2021 um 11:28 Uhr) Pünktliche Durchfahrt vom ICE in Richtung Frankfurt/Main. 

Bild 25: (Aufnahme vom 15.06.2021 um 11:44 Uhr) Ankunft Logistikzug aus Wabern auf Gl. 3. 

Bild 26: (Aufnahme vom 15.06.2021 um 11:58 Uhr) Durchfahrt Güterzug Richtung Kassel mit BR 185 085-4 auf Gl. 3. 

Bild 27: (Aufnahme vom 17.06.2021 um 8:49 Uhr) Druchfahrt ICE Richtung Kassel auf Gl. 3

Bild 28: (Aufnahme vom 17.06.2021 um 8:53 Uhr) Wenige Minuten später hat RE 30 mit BR 146 272-0 pünktlich Einfahrt auf Gl. 2. Dies war mein Zug zu einer kleinen Rundreise nach Gießen, Fulda, Frankfurt und zurück nach Borken. Start war 8:54 Uhr und Rückkehr um 17:01 Uhr. Alle Züge waren super pünktlich. 

Bild 29: (Aufnahme vom 18.06.2021 um 10:34 Uhr) Nachezu pünktliche Durchfahrt von ICE Rtg. Kassel auf Gleis.3. 

Bild 30: (Aufnahme vom 18.06.2021 um 10:38 Uhr) smr-Lok BR 212 024-4 mit 11 holzbeladenen Waggons kommt von der Verladestelle "Kleinengliser Straße" und fährt ohne Halt auf Gleis 3 durch nach Wabern.

Bild 31: Aufnahme vom 18.06.2021 um 10:38 Uhr) dto. (Vgl. auch Eintragungen unter "Industrie-gleis" vom gleichen Tag. Ich hatte den Zug dort schon beim Rangieren beobachtet.) 

Bild 32: (Aufnahme vom 18.06.2021 um 10:53 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 30 nach Ffm. mit BR 146 271-2  auf Gleis 2. 

Bild 33: (Aufnahme vom 19.06.2021 um 9:45 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 98 nach Ffm auf
Gleis 2

Bild 34: (Aufnahme vom 20.06.2021 um 11:47 Uhr) Nahezu pünktliche Einfahrt von RE 98 nach
Frankfurt/Main auf Gleis 2. 

Bild 35: (Aufnahme vom 20.06.2021 um 11:48 Uhr) Ausfahrt von RE 98 nach Frankfurt/Main aus Gleis 2.  

Bild 36: (Aufnahme vom 21.06.2021 um 11:07 Uhr) Mit 6 Minuten Verspätung fährt RE 30 nach Kassel auf Gleis 3 ein. 

Bild 37: (Aufnahme vom 21.06.2021 um 11:07 Uhr) Als Schublok dient dem RE 30 BR 146 259-7. 

Bild 38: (Aufnahme vom 21.06.2021 um 11:08 Uhr) RE 30 nach Kassel verlässt Gleis 3. 

Bild 39: (Aufnahme vom 21.06.2021 um 11:19 Uhr) Kurze Zeit später fährt der Logistikzug zum Gewerbegebiet mit RAILION DB Logistics BR 294 674-7 auf Gleis 3 ein und fährt ohne Halt
weiter, denn das Gleis wird führ ....

Bild 40: (Aufnahme vom 21.06.2021 um 11:21 Uhr) ... die Durchfahrt von Bahnbetriebszug mit
BR 746 002 Netzinstandhaltung in Richtung Kassel auf Gleis 3 benötigt.

Bild 41: (Aufnahme vom 21.06.2021 um 11:21 Uhr) dto. 

Bild 42: (Aufnahme vom 23.06.2021 um 10:25 Uhr) Durchfahrt von ICE Richtung Kassel auf
Gleis 3. 

Bild 43: (Aufnahme vom 24.06.2021 um 10:56 Uhr) Nahezu pünktlich fährt RE 30 mit
BR 146 255-5 Richtung Ffm., ausnahahmsweise, auf Gleis 3 ein. Der Zugverkehr wird momentan richtungsunabhängig über Gleis 3 abgewickelt. 

Bild 44: (Aufnahme vom 24.06.2021 um 10:57 Uhr) RE 30 nach Frankfurt/Main verlässt
Gleis 3. 

Bild 45: (Aufnahme vom 24.06.2021 um 11:02 Uhr) Fliegender Wechsel: Kurze Zeit später fährt RE 30 nach Kassel ebenfalls auf Gleis 3 ein.  

Bild 46: (Aufnahme vom 25.06.2021 um 19:45 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 98 nach Ffm auf
Gleis 2. 

Bild 47: (Aufnahme vom 25.06.2021 um 20:08 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 98 nach Kassel,
mit BR 429 048 an der Zugspitze, auf Gleis 3.

Bild 48: (Aufnahme vom 28.06.2021 um 10:26 Uhr) Mit wenigen Minuten Verspätung fährt der ICE Richtung Kassel auf Gleis 3 durch. 

Bild 49: (Aufnahme vom 28.06.2021 um 11:00 Uhr) Super pünktlich fährt RE 30 nach Kassel auf Gleis 3 ein. 

Bild 50: (Aufnahme vom 29.06.2021 um 10:54 Uhr) Minutengenaue Einfahrt von RE 30 mit
BR 146 255-4 nach Frankfurt/Main auf Gleis 2. 

Bild 51: (Aufnahme vom 29.06.2021 um 10:54 Uhr) RE 30 nach Frankfurt/Main verlässt Gleis 2.

Bild 52: (Aufnahme vom 30.06.2021 um 15:02 Uhr) RE 30 nach Kassel mit BR 146 254-8 ver-
lässt pünktlich Gleis 3. 

Bild 53: (Aufnahme vom 30.06.2021 um 15:02 Uhr) RE 30 nach Kassel mit BR 146 254-8 ver-
lässt pünktlich Gleis 3.

Bild 54: (Aufnahme vom 30.06.2021 um 15:06 Uhr) Pünktliche Einfahrt von Kurhessenbahn
auf Gleis 3 RB 39 nach Kassel mit BR BR 642 065 an der Zugspitze ...

Bild 55: (Aufnahme vom 30.06.2021 um 15:06 Uhr) .... und BR 642 565 am Zugende. Bei
dem Zug handelt es sich um den dieselmechnanischen Niederflur-Triebwagen Siemens
Desiro Clasic
.

Bild 56: (Aufnahme vom 30.06.21 um 15:20 Uhr) Durchfahrt eines leeren Holzzuges auf Gleis 3
mit BR 145 030-7 der Pressnitztalbahn an der Zugspitze ...
Bei der Lok handelt es sich um eine Lok aus der TRAXX-Familie von Bombardier
Transportation
(zuvor Alstom).

Bild 57: (Aufnahme vom 30.06.21 um 15:20 Uhr) ... und zwei angehängten Loks BR 201 052-7 und BR 203 051-8 am Zugende.

Bild 58: (Aufnahme vom 30.06.21 um 15:20 Uhr) dto. 

Bild 59: (Aufnahme vom 30.06.21 um 15:20 Uhr) dto.
Bei den beiden angehängten blauen Loks handelt es sich um die Baureihe V 100 der Deutschen Reichsbahn. Bei der Deutschen Bahn wurden sie in BR 201/202 umgenummert.

Bild 60: (Aufnahme vom 30.06.21 um 15:32 Uhr) Pünktliche Durchfahrt ICE Richtung Ffm auf
Gleis 2.

Bild 61: (Aufnahme vom 30.06.21 um 15:44 Uhr) Pünktliche Einfahrt von HLB RE 98 nach Ffm.
mit BR 427 623-4 auf Gleis 3. Der Einsatz dieses 3-teiligen Zuges auf dieser Strecke ist eine große Ausnahme. Ich habe ihn hier noch nicht fotografieren können. Normalerweise kommt hier nur die BR 429 zum Einsatz. Dieser ist 5-teilig. 

Bild 62: (Aufnahme vom 30.06.21 um 16:08 Uhr) Pünktliche Einfahrt von HLB RE 98 mit BR
429 044 (5-teilig) an der Zugspitze auf Gleis 3.

Bild 63: (Aufnahme vom 30.06.21 um 16:30 Uhr) Pünktliche Durchfahrt vom ICE Richtung Kassel auf Gleis 3.

Juli 2021

Bild 1: (Aufnahme vom 02.07.21 um 11:31 Uhr) Pünktliche Durchfahrt ICE Richtung Ffm. auf
Gleis 2.

Bild 2: (Aufnahme vom 03.07.21 um 10:55 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 30 Richtung Ffm.
auf Gleis 2.

Bild 3: (Aufnahme vom 03.07.21 um 10:55 Uhr) Halt von RE 30 nach Frankfurt/Main auf Gl. 2.

Bild 4: (Aufnahme vom 03.07.21 um 11:11 Uhr) Verspätete Einfahrt von RE 30 nach Kassel auf
Gleis 1.

Bild 5: (Aufnahme vom 03.07.21 um 11:12 Uhr) Halt von RE 30 nach Frankfurt/Main am Gl. 1.

Bild 6: (Aufnahme vom 03.07.21 um 11:13 Uhr) Ausfahrt von RE 30 nach Kassel vom Gleis 1 mit weiteren Minuten Verspätungen. Weil die Fahrgäste wegen falscher Anzeige und Ansage auf dem Mittelbahnsteig standen, wurde der Zug von einem "Sprinter" blockiert, damit alle Fahr-gäste diesen Zug erreichen konnten.

Bild 7: (Aufnahme vom 03.07.21 um 11:44 Uhr)  Pünktliche Einfahrt von HLB RE 98 nach Frankfurt/Main auf Gleis 2.

Bild 8: (Aufnahme vom 04.07.21 um 16:09 Uhr) Pünktliche Einfahrt von HLB RE 98 nach Kassel auf Gl. 1.

Bild 9: (Aufnahme vom 04.07.21 um 16:41 Uhr) Auf Gleis 2 nähert sich in extrem langsamer Fahrt ein Güterzug mit dieser interessanten, alten Lok der Deutschen Reichsbahn (DR) der Baureihe 243 936-2. Die Lok wurde später im Bestand der Deutschen Bahn in die BR 143 ... umgezeichnet. Die Lok weist ihre historische Lackierung auf und zeigt ihre ursprüngliche BR-Kennzeichnung. Sie erstrahlt im perfekten historschen Glanz. Die Lok liegt mit beiden Panto-graphen (Stromabnehmern) an der Fahrleitung. Ein weiterer Stromabnehmer ist erkennbar, 
der aber nicht angebügelt ist, aber auf eine weitere Lok hinweist.

Bild 10: (Aufnahme vom 04.07.21 um 19:41 Uhr) Weil sie so schön ist und nur Schritttempo fuhr, konnte ich sie sehr gut aufnehmen.

Bild 11: (Aufnahme vom 04.07.21 um 19:41 Uhr) Bei der Vorbeifahrt wurde eine Kuriosität sicht-bar. Die Schilder an der Lok stimmen nicht mit der Bezeichnung am Lokrahmen überein. Dort wird sie als BR 143 936-3 ausgewiesen. Über der Tür zum hinteren Führerstand trägt sie das DR Signum. Auf diesem Bild wird auch sichtbar, dass in dem Zug eine weitere Lok der BR 143 eingestellt ist. Die Lok ist im Besitz der Firma "Fahrzeugwerk Karsdorf GmbH & Co KG (fwk). Ich konnte nicht recherchieren, ob der Eigentümer selbst Bahndienstleistungen anbietet oder lediglich seine Loks vermietet. Wie es scheint werden die Bahndiestleistungen über die EBS (Erfurther Bahn Service GmbH) angeboten und ausgeführt.

Bild 12: (Aufnahme vom 07.07.21 um 19:41 Uhr) Bei der zweiten Lok handelt sich um die
BR 143 848-0, eine alte Lok der Deutschen Reichsbahn, die lange Zeit in anderer Lackierung
im Bestand der Deutschen Bahn unterwegs war. Die Lok war zwischenzeitlich auch im Besitz
der MEG (Mitteldeutsche Eisenbahn Gesellschaft.) . Die Lok gehört derzeit ebenfalls dem Fahrzeugwerk Karsdorf GmbH & Co KG.

Bild 13: (Aufnahme vom 07.07.21 um 19:41 Uhr) Der Zug verlässt Gl. 2 genauso langsam wie er gekommen ist. Erst nach dem Passieren des Auffahrtsignals N 402 beschleunigt er geringfü-
gig. Der Grund für die langsame Weiterfahrt wird erst bei der Ausfahrt des folgenden RE 98 deutlich.  

Bild 14: (Aufnahme vom 07.07.21 um 19:46 Uhr) Der RE 98 nach Frankfurt fährt nahezu pünkt-
lich auf Gleis 2 ein, wobei das Ausfahrtsignal N 402 Hp0 - HALT - zeigt. Beim Halt erhält der Tf (Triebfahrzugführer) offensichtlich noch per Zugfunk Mitteilungen vom Fahrdienstleiter. Der Grund liegt offensichlich in der folgenden Gegengleisfahrt. 

Bild 15: (Aufnahme vom 07.07.21 um 19:46 Uhr) Ein seltenes Signalbild an dieser Stelle. Das Signal N 402 zeigt Hp 2 - LANGSAM FAHRT - und der Gegengleisanzeiger die Weiterfahrt auf dem Gegengleis an. Die Weichen die ins Gegengleis führen dürfen vermutlich nur mit maximal
40 Km/h durchfahren werden. Grund für die Gegengleisfahrt ist die "fliegende Überholung"
des extra langsam vorausfahrenden Güterzuges.  

Bild 16: (Aufnahme vom 07.07.21 um 19:46 Uhr) RE 98 wechselt auf das Gegengleis. Der Ge-gengleisanzeiger im Hintergrund leuchtet noch, da Hauptsichnal N 402 ist bereits auif Hp0 - HALT - zurückgefallen. 

Bild 17: (Aufnahme vom 07.07.21 um 20:12 Uhr) Mit nur 2 Minuten Verspätung triff der Gegen-zug, der R 98 aus Frankfurt/Main, auf dem Gleis 1 ein. Die "fliegende Überholung" auf dem Gegengleis war also in Zimmersrode perfekt abgeschlossen. Beide RE 98 sind sich am Mittel-bahnsteig in Zimmersrode begegnet.  

Bild 18: (Aufnahme vom 07.07.21 um 20:12 Uhr) Der RE 98 macht nicht ganz optimal Halt auf Gleis 1. Der letzte Wagen ragt noch in den abgesperrten Bahnsteigbereich hinein. 

Bild 19: (Aufnahme vom 07.07.21 um 20:12 Uhr) Erst bei der Abfahrt wird die Absperrung erkennbar. Für die Triebfahrzeugführer gibt es Orientierungtafeln mit Meterangaben auf dem Bahnsteig. Hätte sich der Triebfahrzeugführer daran orientiert, wäre das Ende seines Zuges in der Nähe des provisorischen Bahnsteigzugangs zu Stehen gekommen. 

Bild 20: (Aufnahme vom 07.07.21 um 20:15 Uhr) Nach dem das Signal N 402 schon geraume
Zeit Hp1 - FAHRT - anzeigt und kein Zug erscheint, habe ich meine Beobachtung in ein paar Bildern festgehalten. Wenn dieses Signal auf Hp1 - Fahrt - geht, erscheint auch innerhalb der nächsten 3 Minuten ein Zug. Nach dem Passieren eines Zuges fällt dieses Signal automatisch wieder in die Anzeige Hp0 - HALT.  Da es sich nicht um ein Blocksignal handelt, muss es von
der von der Fahrdienstleitung gestellt worden sein.

Bild 21: (Aufnahme vom 07.07.21 um 20:18 Uhr) Um 20:18 Uhr zeigt das Signal N 402 weiterhin Hp1 - FAHRT - an.

Bild 22: (Aufnahme vom 07.07.21 um 20:24 Uhr) Das Signal zeigt um 20:24 Uhr, zu dem Zeit-punkt als ich den Aufnahmestandort verlassen habe, immer noch Hp1 - FAHRT - an. Das
Signal steht nun schon über 18 Minuten auf FAHRT. Gewöhnlich sind es nur rund 3 Minuten.
Die Ausfahrtsignale im Bahnhof Borken (Hess.) stehen in beide Richtungen normalerweise
auf Hp0 - HALT- und gehen erst rund 3 Minuten vor dem Eintreffen eines Zuges auf Hp1 - FAHRT - .  Den Grund für diese Abweichung vom "Normalbetrieb" kenne ich nicht. Vielleicht steht er im Zusammenhang mit der Arbeit eines Technikers in der Relaisstation zur gleichen Zeit?

Bild 23: (Aufnahme vom 07.07.21 um 20:33 Uhr) Das Signal N 402 zeigt um 20:33 Uhr, zu
dem Zeitpunkt als ich den Aufnahmestandort verlassen habe, immer noch Hp1 - FAHRT - an. Das Signal steht nun schon über 18 Minuten auf FAHRT. Gewöhnlich sind es nur rund 3 Minuten. Die Ausfahrtsignale im Bahnhof Borken (Hess.) stehen in beide Richtungen normalerweise auf Hp0 - HALT- und gehen erst rund 3 Minuten vor dem Eintreffen eines
Zuges auf Hp1 - FAHRT. Den Grund für diese Abweichung vom "Normalbetrieb" kenne ich
nicht. Vielleicht steht er im Zusammenhang mit der Arbeit eines Technikers in der Relais-
station zur gleichen Zeit.

Bild 24: (Aufnahme vom 08.07.21 um 14:53 Uhr) RE 30 nach Frankfurt/Main verlässt Gleis 2

Bild 25: (Aufnahme vom 08.07.21 um 15:06 Uhr) Der 5 Minuten verspätete RE 30 fährt auf Gleis 1 mit ....

Bild 26: (Aufnahme vom 08.07.21 um 15:06 Uhr) ... BR 146 254-8 am Zugende ein. 

Bild 27: (Aufnahme vom 08.07.21 um 15:06 Uhr) ... BR 146 254-8 am Zugende ein.

Bild 28: (Aufnahme vom 08.07.21 um 15:11 Uhr) Kurze Zeit später trifft Kurhessenbahn mit
BR 642 620 an der Zugspitze und ... 

Bild 29: (Aufnahme vom 08.07.21 um 15:11 Uhr) ... BR 642 120 am Zugende ein. 

Bild 30: (Aufnahme vom 08.07.21 um 15:28 Uhr Pünktliche Durchfahrt vom ICE Richtung Ffm Gleis 2.  

Bild 31: (Aufnahme vom 10.07.21 um 10:54 Uhr) Pünktliche Ausfahrt von RE 30 nach Ffm aus Gleis 2. 

Bild 32: (Aufnahme vom 10.07.21 um 11:04 Uhr) Einfahrt von RE 30 nach Kassel mit wenigen Minuten Verspätung auf Gleis 1 .... 

Bild 33: (Aufnahme vom 10.07.21 um 11:04 Uhr) mit BR 146 272 am Zugende. 

Bild 34: (Aufnahme vom 12.07.21 um 15:43 Uhr) Pünktliche Einfahrt von HLB RE 98 nach
Frankfurt/Main mit BR BER 249 047-4 an der Zugspitze und BR 429 547-2 am Zugende auf
Gleis 2.

Bild 35: (Aufnahme vom 12.07.21 um 15:52 Uhr) Durchfahrt von IC in Richtung Ffm auf
Gleis 2 mit BR 101 137-8 an der Zugspitze und ... 

Bild 36: (Aufnahme vom 12.07.21 um 15:28 Uhr) .... BR 101 036-2 am Zugende. Beide Loks sind am Fahrstrom angebügelt.

Bild 37: (Aufnahme vom 17.07.21 um 10:53 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 30 nach Ffm. mit BR 146 252 am Gleis 2 . 

Bild 38: (Aufnahme vom 21.07.21 um 11:29 Uhr) Durchfahrt ICE Rtg. Frankfurt/Main auf Gl. 2 

Bild 39: (Aufnahme vom 21.07.21 um 11:44 Uhr) Einfahrt HLB RE 98 mit BR 429 543 nach Frankfurt/Main auf Gleis 2. 

Bild 40: (Aufnahme vom 21.07.21 um 11:45 Uhr) Halt von HLB RE 98 mit BR 429 043 am Zug-
ende nach Frankfurt/Main auf Gleis 2. 

Bild 41: (Aufnahme vom 24.07.21 um 10:21 Uhr) Einfahrt von RE 30 mit BR 263 auf Gleis 2
zu ungewöhnlicher Zeit. Die Züge fahren am heutigen Samstag nach einem Baustellenfahr-
plan zu völlig anderen Zeiten und mit anderen Zielen. 

Bild 42: (Aufnahme vom 24.07.21 um 10:22 Uhr) Nach Halt und Abfahrt von RE 30 gibt der Steuerwagen am Ende des Zuges  das Ziel - Treysa - preis, welches an der Lok bei der Ein-fahrt des Zuges nicht erkennbar war. 

Bild 43: (Aufnahme vom 24.07.21 um 10:51 Uhr) Auch der RE 98 nach Kassel verkehrt nach Baustellenfahrplan. Abweichend vom Regelbetrieb wird auch nur mit einer 3-teiligen Garnitur - BR 427 041 - gefahren. 

Bild 44: (Aufnahme vom 24.07.21 um 10:52 Uhr) Am Zugende führt der gleiche Zug erwar-
tungs gemäß BR 427 541 mit sich. Die beiden Einheiten gehören nun einmal zusammen. 

Bild 45: (Aufnahme vom 26.07.21 um 11:22 Uhr) Heute gab es eine willkommene Abwechs-
lung vom täglichen Zugeinerlei. Auf Gleis 3 fährt die BR 140 003-5 - eine in die Jahre ge-kommene alte E-Lok - mit einem Ganzzug aus beladenen Schotterwagen auf Gleis 3 ein. Es steht ganz offensichlich eine Überholung an. Ärgerlich, aber unvermeidbar muss die große Masse nach dem Halt am Signal wieder mühselig in Schwung gebracht werden. 

Bild 41: (Aufnahme vom 26.07.21 um 11:24 Uhr) Die ersten dieser Güterzugloks kamen 1959 als BR E 40 mit grüner Lackierung zur Deutschen Bundesbahn. Die Farbgebung der Lok änderte sich über ozeanblau-beige und orientrot zu verkehrsrot. Die Loks erhielten erstmalig eine Sitzgelegenheit für den Lokführer. Zuvor mussten sie ihren Dienst stehend versehen.
Man war bis dahin der Auffassung, dass die stehende Verrichtung eine Lokomotive zu führen, die Aufmerksamkeit erhöhe. - Ältere Personen werden eine ähnliche Entwicklung bei den Fahrzeugführern (es gab früher keine -Innen) von Straßenbahnen in Erinnerung haben. Es begann damit, dass man ältere Fahrzeuge zunächst mit einem einbeinigen Stehhocker nachrüstete. Ich kann mich erinnern, dass die E 94 mit einer ähnlichen Sitzgelegenheit nachgerüstet wurde. Schließlich war für eine komfortablere Sitzgelegenheit meist kein Platz vorhanden.

Bild 42: (Aufnahme vom 26.07.21 um 11:44 Uhr) Nun steht der Zug schon 30 Minuten vor dem HALT zeigenden Signal und ich warte gespannt auf die Überholung. 

Bild 41: (Aufnahme vom 26.07.21 um 11:44 Uhr) Um 11:44 Uhr ist es endlich soweit. Der plan-mäßige RE 98 verlässt mit BR 429 542 Gleis 2 in Richtung Frankfurt/Main.  

Bild 42: (Aufnahme vom 26.07.21 um 11:44 Uhr) Der Schotterwagenzug mit BR 140 003-5 erwartet HP 2 - FAHRT mit Geschwindigkeitsbegrenzung - und schleicht sich schon einmal an das Signal heran.

Bild 42: (Aufnahme vom 26.07.21 um 11:51 Uhr) Der vorausfahrende RE 98 hat den Block verlassen und der Güterzug hat FAHRT erhalten. Mit seiner schweren Last von 36 beladenen diversen Schotterwagen kommt er wirklich nur sehr langsam in Schwung. Er hat 17 zwei-
achsige Fcs Schotterwagen (Selbstentladewagen), 10 4-achsige Facs Schotterwagen (Seiten-
entladewagen und 14 2-achsige blaue railpro Fccpps Schotterwagen (Entladung neben und
in das Gleis möglich) am Haken.

Bild 43: (Aufnahme vom 26.07.21 um 11:51 Uhr) Die Lok steht unmittelbar vor dem Wechsel
ins Hauptgleis. - Die genaue Bezeichnung der Lok lautet: 91 80 6140 003-5 D-RCCDE. Wobei letzteres für RailCargoCarrier Germany steht. 

Bild 44: (Aufnahme vom 04.08.21 um xx:xx Uhr) RE 98 nach Frankfurt/Main fährt auf Gl. 2 ein.

Bild 45: (Aufnahme vom 04.08.21 um : Uhr) Ausfahrt von RE 98 nach Frankfurt/Main aus Gl. 2.

Bild 46: (Aufnahme vom 04.0/8.21 um : Uhr) Einfahrt von RE 30 nach Kassel Hbf. auf Gl. 1. ...

Bild 47: (Aufnahme vom 04.08.21 um : Uhr) ... mit BR 114 am Zugende. 

Bild 48: (Aufnahme vom 04.08.21 um : Uhr) Halt von RE 30 nach Kassel Hbf. mit BR 114 007-8 auf Gl. 1. 

Bild 49: (Aufnahme vom 04.08.21 um : Uhr) Die genaue Bezeichnung der Lok auf dem Fahr-zeugrahmen.

Bild 50: (Aufnahme vom 07.08.21 um : Uhr) Halt von RE 30 nach Frankfurt/Main auf Gl. 2.

Bild 51: (Aufnahme vom 07.08.21 um : Uhr) Auf Gl. 4 abgestellter Rungenwagen ... 

Bild 52: (Aufnahme vom 07.08.21 um : Uhr) ... der Bauart Snps.

 

Bild 53: (Aufnahme vom 12.08.21 um : Uhr) Auf Gl. 4 abgestellter Zug aus leeren offenen Güterwagen der Bauart Eaos. Die Wagen wurden für die Holzverladung an der Kleinengliser Straße hier bereitgestellt. 

Bild 54: (Aufnahme vom 12.08.21 um : Uhr) Einfahrt von RE 30 nach Frankfurt/Main auf Gl. 2. Auf Gleis 4 stehen die abgestellten offenen Güterwagen, die auf dem vorausgegangen Bild b bereits zu sehen waren. 

Bild 55: (Aufnahme vom 12.08.21 um : Uhr) Halt von RE 30 nach Frankfurt/Main auf Gl. 2.

Bild 56: (Aufnahme vom 18.08.21 um 11:44 Uhr) Pünktliche Ausfahrt von RE 98 nach Frank-furt/Main aus Gleis 2.

Bild 57: (Aufnahme vom 20.08.21 um 14:24 Uhr) Gleisbauzug mit Spitzke Diesellok
V 100-SP-005 und Spezialtransport. 

Bild 58: (Aufnahme vom 20.08.21 um 14:24 Uhr) dto. 

Bild 59: (Aufnahme vom 20.08.21 um 14:24 Uhr) dto. 

Bild 60: (Aufnahme vom 20.08.21 um 14:24 Uhr) Spezialtransport von vorkonfektionierten Weichen - hier die Herzstücke. 

Bild 61: (Aufnahme vom 20.08.21 um 14:24 Uhr) dto.. 

Bild 62: (Aufnahme vom 20.08.21 um 14:24 Uhr) Spezialtransport von vorkonfektionierten Weichen.- hier die Weichenzungen.

Bild 63: (Aufnahme vom 20.08.21 um 14:46 Uhr) Einfahrt von RB 39 nach Zimmersrode auf Gleis 2. 

Bild 64: (Aufnahme vom 20.08.21 um 14:46 Uhr) Halt von RB 39 nach Zimmersrode auf
Gleis 2. 

Bild 65: (Aufnahme vom 20.08.21 um 14:46 Uhr) Halt von RB 39 nach Zimmersrode auf
Gleis 2. 

Bild 66: (Aufnahme vom 24.08.21 um 11:16 Uhr) Aufgrund des GDL-Eisenbahnerstreiks fährt nur ein sehr verkürzter Logistikzug ins Gewerbegebiet. 

Bild 67: (Aufnahme vom 24.08.21 um 11:16 Uhr) Auf Gleis 4 ist ein Leerzug aus Rungenwagen für die Holzverladung abgestellt. 

Bild 68: (Aufnahme vom 24.08.21 um 11:17 Uhr) Es handelt sich um Wagen der Gattung Snps 199.

Bild 69: (Aufnahme vom 28.08.21 um 10:57 Uhr) RE 30 mit BR 146 155-5 nach Frankfurt verlässt 3 Minuten verspätet den Bahnhof Borken auf Gleis 2 

Bild 70: (Aufnahme vom 28.08.21 um 10:57 Uhr) dto. Ich hatte bereits um diese Zeit Position
auf einem geeigneten Fotostandort bezogen, um die Ankunft der Sonderfahrt der "Histori-
schen Eisenbahn Frankfurt" deren Ankunft für 11:38 Uhr in Borken (Hessen) angekündigt war, zu erwarten. Die Ausfahrt von RE 30 nach Frankfurt war vermutlich die letzte Zugbewegung in die Richtung aus der der Sonderzug aus Frankfurt-Süd hier eintrifft.


Sonderzug "Historische Eisenbahn Frankfurt e.V"
aus Frankfurt (M) Süd

Es folgt die Einfahrt des Sonderzuges aus Frankfurt (M) Süd. Weil sie so schön war und in Dankbarkeit daran, dass das Wetter die Aufnahmen zugelassen hat, gleich in einer ganzen Bilderfolge. Diese ersten Bilder der Einfahrt sprechen für sich und bleiben unkommentiert.

Bild 71: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:40 Uhr)

Bild 72: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:40 Uhr)

Bild 73: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:40 Uhr)

Bild 74: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:40 Uhr)

Bild 75: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:40 Uhr)

Bild 76: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:40 Uhr)

Bild 77: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:40 Uhr) 

Bild 78: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:40 Uhr)

Bild 79: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:40 Uhr)

Video von der Ankunft des Sonderzuges "Borken Express" aus Frankfurt/M Süd in Borken (Hessen) und Einfahrt auf Gleis.3.

Bild 80: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:43 Uhr) Der Sonderzug hat seinen Haltepunkt auf
Gleis 3 in Borken (Hessen) erreicht.

Bild 81: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:46 Uhr) Nach rund 3-stündiger Fahrt ist zunächst ein-mal eine Pause angesagt. 

Bild 82: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:49 Uhr) Der HLB RE 98 nach Frankfurt fährt mit 4 Minuten Verspätung auf Gleis 2 ein. 

Bild 83: (Aufnahme vom 28.08.21 um 11:54 Uhr) Der Sonderzug steht nach wie vor in seiner Einfahrtsposition auf Gleis 3 und die alte BR 52 4867 wird von vielen Interessierten in Augen-
schein genommen und die Lok vom Personal schön in Szene gesetzt.

Bild 84: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:09 Uhr) HLB RE 98 nach Kassel verlässt pünktlich
Gleis 1. Weil zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt war, wie und wann die Lok oder der
ganze Zug rangiert wird, hieß es: "abwarten"! 

Bild 85: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:10 Uhr) Weil sich viele Menschen auf dem Mittelbahn-steig befanden, kündigte der ICE seine Durchfahrt mit einem Pfeifsignal an. Der reguläre Zug
ist heute mit rund 40 Minuten Verspätung unterwegs. 

 

Bild 86: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:10 Uhr) Moderne und alte Technik an einem Bahn-steig vereint.

Bild 87: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:21 Uhr) Nach dem die Lok vom Zug abgekoppelt war, war klar, dass die Lok allein umgesetzt wird. Dafür hätte sich grundsätzlich eine Umfahrung
über das, hier im Vordergrund liegende, Gleis 4 angeboten. Die Befahrung von Gleis 4 ist allerdings am östlichen Ende nur über eine Schlüsselweiche vom Gleis 3 aus möglich. Vorteil wäre gewesen, dass die beiden Hauptgleise (Durchgangsgleise) von dieser Variante des Rangierens unbehelligt geblieben wären. Das Ausfahrtsignal am Gleis 3 signalisierte aller-
dings Rangierfahrt für die Lok und das bedeutet in dem Fall immer, dass bis auf Gleis 1 hinausgefahren werden muss. (Beide Richtunggleise sind von dem Rangiervorgang betroffen. Nach Freigabe der Rangierfahrt am dortigen Gleissperrsignal setzte die Lok zur Umfahrung des abgestellten Zuges zurück auf Gleis 2. 

Lok 52 4867 beginnt zu rangieren.

Bild 88: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:25 Uhr) Hier kommt die Lok BR 52 4867 mit Tender voraus, um die Umfahrung des abgestellten Zuges durchzuführen. 

Bild 89: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:28 Uhr) Die Umfahrung der abgestellten Waggons
über Gleis 2 ist abgeschlossen. Die Lok hat Rangierfahrt am Gleissperrsignal und kommt nun an das andere Ende des abgstellten Zuges auf Gl. 3 zurück.

Bild 90: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:28 Uhr) Weil der zuvor beschriebene Vorgang
schöne Aufnahmen liefert, hier ein weiteres Bild und .... 

Bild 91: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:28 Uhr) ... noch ein einmal. Die Lok fuhr in Gleis 3
ein, und blieb gleich hinter dem dortigen Ausfahrtssignal stehen. Sie fuhr also nicht bis zum
abgestellten Zug. Dieser Vorgang machte deutlich, dass die Lok allein weiter rangiert wird. Da im Vorfeld kommuniziert wurde, dass die Lok im Gewerbegebiet mit Wasser betankt werden würde, machte ich mich mit dem Fahrrad auf den Weg dorthin, als sie sich in Bewegung setzte. Leider kam sie dort nicht wie erwartet an und der Grund war auch schnell entdeckt. Auf dem Gleis zur Spitzkehre war ein Zug mit Rungenwagen für die Holzverladung abgestellt. Dem Verlader, der mit seiner Lok im Gewerbegebiet zu diesem Zeitpunkt zugegen war, war wohl
nicht bekannt, dass am heutigen Samstag eine weitere Benutzung der Gleisanlagen angesagt war. - Ein Kommunkationsproblem! Ich machte mich gleich wieder auf den Rückweg zum Bahnhof. ... 

Bild 92: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:43 Uhr) ... Als ich dort wieder ankam, stand die Lok bereits auf Gleis 4 und wurde von der Feuerwehr betankt. Der Treibstoff ist in diesem Fall schnödes Wasser aus der Leitung und anstelle von AdBlue erhält der Treibstoff Entkalker
aus den weißen Kanistern.

Bild 93: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:45 Uhr) dto.

Bild 94: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:54 Uhr) Zwischenzeitlich erreicht der RE 30 mit
BR 146 261 an der Zugspitze nach Frankfurt/Main pünktlich den Bahnhof Borken. 

Bild 95: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:54 Uhr) dto. 

Bild 96: (Aufnahme vom 28.08.21 um 12:56 Uhr) Lok BR 52 4867 steht weiterhin auf Gleis 4.

Bild 97: (Aufnahme vom 28.08.21 um 13:38 Uhr) Ein Güterzug mit einem Wagen passiert, freundlich hupend und pfeifender Antwort von der Dampflok, auf Gleis 2 den Bahnhof
Borken (Hessen).

Der Videolink liefert insbesondere ein akustisches Erlebnis!

Bild 98: (Aufnahme vom 28.08.21 um 14:18 Uhr)

Bild 99:  (Aufnahme vom 28.08.21 um 14:21 Uhr) HLB RE 98 verlässt Gleis 2 Richtung Frankfurt mit erheblicher Verspätung. Laut Fahrplan hätte der Zug um 13:45 Uhr den Bahn-
hof Borken verlassen müssen. Wo er sich diese Verspätung "eingefangen" hat ist fraglich?
Auf dem Weg nach Kassel (vgl. Bild 84)  war er noch auf die Minute pünktlich. Und jetzt
kommt er mit 36 Minuten Verspätung zurück. 

Bild 100: (Aufnahme vom 28.08.21 um 14:35 Uhr) Noch steht die Lok auf Gleis 4.

Bild 101: (Aufnahme vom 28.08.21 um 14:43 Uhr) Lok BR 52 4867 rangiert von Gleis 4, wo sie zum Wasserfassen stand, zurück auf Gleis 3.

Bild 102: (Aufnahme vom 28.08.21 um 14:43 Uhr) dto. 

Bild 103: (Aufnahme vom 28.08.21 um 14:43 Uhr) dto.

Bild 104: (Aufnahme vom 28.08.21 um 14:45 Uhr) Gleis 4 ist verlassen und die Lok schwenkt wieder auf Gleis 3 - zu dem abgestellten Zug - ein. 

Bild 105: (Aufnahme vom 28.08.21 um 14:45 Uhr) dto.

Bild 106: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:00 Uhr) RE 30 aus Frankfurt/Main fährt pünktlich
auf Gleis 1 ein und...

Bild 107: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:00 Uhr) ... führt am Zugende die Lok BR 146 255-5. Damit wird deutlich, wie lange ich mich bereits am Bahnhof befinde. Der Zug hat bereits einen dokumentierten Umlauf Borken (Hessen) - Frankfurt/Main (Hbf.) - Borken (Hessen) (insgesamt
4 Stunden) absolviert. Die Fahrt nach Frankfurt/Main (Hbf.) zeigt Bild 69 von 10:57 Uhr weiter oben.

Bild 108: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:05 Uhr) RE 30 verlässt mit BR 146 256-3 mit rund
15 Minuten Verspätung Gleis 2 in Richtung Frankfurt/Main.

Bild 109: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:13 Uhr)

Bild 110: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:14 Uhr)

Bild 111: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:14 Uhr)

Bild 112: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:16 Uhr) Auf der Rückfahrt befindet sich der
"Gref-Völsings-Reklamewagen" (Sonsoring) am Ende des Zuges.

Bild 113: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:16 Uhr) Fast der komplette Sonderzug.

Bild 114: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:16 Uhr)

Bild 115: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:17 Uhr)

Bild 116: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:17 Uhr) Der auf Gleis 3 abgestellte Sonderzug.

Bild 117: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:22 Uhr) Die Lok ist wieder positionsgerecht für die Rückfahrt mit dem Zug verbunden. Die Heimreise geht mit dem Tender voraus.

Bild 118: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:24 Uhr) Zu einer nostalgischen Zugfahrt gehört dazu, dass sich die Fenster öffnen lassen. Wie unschwer erkennbar ist, wurde bei der Anreis davon auch reichlich Gebrauch gemacht - oder wird nur Covid 19 nach außen gelüftet? 

Bild 119: (Aufnahme vom 28.08.21 um 15:48 Uhr) HLB RE 98 verlässt mit 3 Minuten Ver-spätung Gleis 2 in Richtung Frankfurt/Main. Es ist die letzte Zugbewegung in diese Rich-
tung bevor der inzwischen abfahrbereite Sonderzug den Bahnhof Borken in der gleichen Richtung wieder verlässt.

Bild 120: (Aufnahme vom 28.08.21 um 16:08 Uhr) HLB RE 98 nach Kassel ist pünktlich auf
Gleis 1 eingefahren. Auf Gleis 3 steht der Sonderzug nach Frankfurt/Main-Süd kurz vor seiner Abfahrt.

Bild 121: (Aufnahme vom 28.08.21 um 16:10 Uhr) Der Sonderzug verlässt pünktlich um 16:10 Uhr Borken (Hessen) mit dem Tender voraus laut pfeifend ...

Bild 122: (Aufnahme vom 28.08.21 um 16:10 Uhr) ... und mit eingeschalteten Läutwerk Gleis 3 nach Frankfurt-Süd. - Ich hoffe allen Beteiligten hat die Fahrt nach Borken und der Besuch in Borken gefallen und die zahlreichen Schaulustigen sind auf ihre Kosten gekommen. Ich hoffe auch, dass die Fahrgäste eine angenehme Rückfahrt hatten und wieder gut in ihrer Heimat angekommen sind. Für mich war es ein kurzweiliger Tag mit vielen interessanten Gespächen
am Rande.

Glück auf!

Hinweis in eigener Sache: Ich hatte dem Zugpersonal zugesichert, dass sie bei Interesse an einzelnen Aufnahmen, diese gern für eigene Zwecke verwenden dürfen. Die hier auf der Web-seite eingestellten Bilder sind allerdings stark "abgemagert" und haben nicht die Qualität wie das Orignal. Gerne schicke ich aber auf Mail-Anfrage (ljbaumann@ljbaumann.de) die ge-wünschten Originalbilddatein.

Weiterer Hinweis: Ich verfüge vom heutigen Tag über eine Reihe von Videosequenzen die
nicht nur ein bewegtes Bild liefern sondern auch den passenden Ton dazu liefern. Ich werde mal nach meinem youtube-Passwort suchen und dann die entsprechenden Stellen auf der Web-Seite mit youtube verlinken. - Es lohnt sich deshalb, meine Web-Seite ggf. noch einmal
zu einem späteren Zeitpunkt aufzusuchen.


 

2022

 

Januar

 

Februar

März

22.03.2022

Bild 1: (Aufnahme vom 22.03.22 um 13:01 Uhr) Pünktliche Einfahrt von RE 30 nach Kassel Hauptbahnhof auf Gleis 1. 

Bild 2: (Aufnahme vom 22.03.22 um 13:01 Uhr) Pünktlicher Halt von RE 30 nach Kassel Hauptbahnhof auf Gleis 1. 

Bild 2: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:30 Uhr) Logistik-Zug kommt geschoben aus dem Industriegebiet und fährt auf Gleis 3 ein. 

Bild 4: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:30 Uhr) Ein regulärer, pünktlicher ICE T hat die Aufnahme gerade gekreut. Der Lokführer mit der Fernbedienung hat die Spitze des Güter-zuges verlassen .... 

Bild 5: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:31 Uhr) Der Logistik-Zug mit BR 294 818-0 hat seinen temporären Abstellplatz auf dem Gleis 3 nahezu erreicht. Der Zug besteht aus 20 geschlosse-nen Güterwagen und drei Schwellenwagen. Der Rangierer begibt sich um die Lok herum zum Abkuppeln. 

Bild 6: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:33 Uhr) Die Lok leitet die Umfahrung des auf dem Gleis 3 abgestellten Zuges ein. Die Lok führt die Umfahrung über das Gleis 2 durch und
schwenkt am anderen Ende des Bahnhofs zunächst auf Gleis 1 um von dort unter Kreuzung von Gleis 2 auf das Gleis 3 zu fahren und sich vor den abgestellten Zug zu setzen. 

Bild 7: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:35 Uhr) Die Lok kommt schon auf dem Gleis 2 vom Gleissperrsignal zurück .... 

Bild 8: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:35 Uhr) .... und begibt sich an das andere Ende des Bahnhofs ... 

Bild 9: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:35 Uhr) Aufgrund meiner aktuellen Fotostandortes
und der großen Entfernung kann ich die Rangiervorgänge am anderen Ende des Bahnhofs nicht dokumentieren. 

Bild 10: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:45 Uhr) Der Rangiervorgang am anderen Ende des Bahnhofs ist abgeschlossen und der Zug hat FAHRT nach Wabern bekommen. Auf dem Bild verschwindet gerade der letzte Wagen des Zuges - ein schwer zu erkennender Schwellen-wagen - und das Gleis 3 wird in Kürze für den auf Gleis 4 in Warteposition stehenden Holzzug freigegeben werden. 

Bild 11: (Aufnahme vom 23.03.22 um 13:30 Uhr) Der Holzzug setzt sich für die Umsetzung von Gleis 4 auf Gleis 3 in Bewegung.

Bild 12: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:48 Uhr) Der Rangierer des Holzzuges macht sich be-reits auf den Weg zum Gleissperrsignal (Rangiersignal) im Bereich des Ausfahrtsweiche von Gleis 4 in Gleis 3. Nach dem Umstellen der Weiche wird dieses Signal das Einschieben des Holzzuges in das Gleis 3 ermöglichen. 

Bild 13: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:52 Uhr) Der Holzug wird von der BR 363 aus dem
Gleis 4 herausgezogen. 

Bild 14: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:52 Uhr) Die Lok hat bereits die Brücke über die
Olmes erreicht und es wird die beeindruckende Länge des Zuges deutlich. 

Bild 15: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:52 Uhr) Das Ende des aus Gleis 4 herausgezogenen Zuges hat fast die Position des Rangierers erreicht und wird dann vor dem Zurücksetzen in Gleis 3 wenige Meter vor dem Gleissperrsignal stehen. 

 Bild 16: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:55 Uhr) Auf diesem Bild ist deutlich die Rückseite des Gleissperrsignals - gelbe Fläche mit schwarzen Diagonalstreifen - zu erkennen. 

Bild 17: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:55 Uhr) Der Rangierer hat sein Position eingenom-men. Wie man erkennen kann, ist der Zug dem Rangiersignal schon nähergeommen. Das bedeutet, dass der Zug bereits FAHRT erhalten hat. 

Bild 18: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:55 Uhr) Inzwischen ist der Zug auf dem Gleis 3 und nähert sich dem dortigen Bahnsteig. 

Bild 19: (Aufnahme vom 23.03.22 um 15:55 Uhr) Noch ein paar Meter und .... 

Bild 20: (Aufnahme vom 23.03.22 um 16:01 Uhr) ... der Zug hat seine temporäre Abstell-position erreicht. Die Lok muß vor der Umfahrung der abgestellten Waggons zunächt noch
die Kreuzung des verspäteten RE 98 abwarten. 

Bild 21: (Aufnahme vom 23.03.22 um 16:03 Uhr) Danach folgt eine weitere Kreuzung mit der
DB Lok 212 298-4. Erst danach darf die smr-Lok auf Gleis 2 umsetzen.

Bild 22: (Aufnahme vom 23.03.22 um 16:05 Uhr) Die Lok ist auf dem Weg nach Gleis 2 und ...

 

Bild 23: (Aufnahme vom 23.03.22 um 16:06 Uhr) .... und  muss dort weit bis zum Gleissperr-signal hinausziehen. Dabei verschwindet sie aus meinem Aufnahmebereich. Auf dem Bild ist
sie schon auf der Rückfahrt ...

Bild 24: (Aufnahme vom 23.03.22 um 16:06 Uhr) ... und kommt nun auf Gleis 2 an mir vorbei.

Bild 25: (Aufnahme vom 23.03.22 um 16:06 Uhr) Jetzt fährt sie an das andere Ende des Bahnhofs

 

Bild 26: (Aufnahme vom 23.03.22 um 13:30 Uhr) Der HLB RE 98 nach Kassel fährt mir auf
Gleis 1 durch's Bild.

Bild 27: (Aufnahme vom 23.03.22 um 13:30 Uhr) Zwischenzeitlich hatte die Lok ihren Rangier-vorgang erfolgreich beendet und verlässt mit dem Holzzug Gleis 3 in Richtung Wabern.  

April

12.04.2022

Bild 1: (Aufnahme vom 12.04.22 um 11:03  Uhr) Nahezu pünktliche Einfahrt des RE 30 nach Kassel Hbf. auf Gleis 1.

Bild 2: (Aufnahme vom 12.04.22 um 11:03 Uhr) Halt von RE 30 auf Gleis 1. 

Bild 3: (Aufnahme vom 12.04.22 um 11:03 Uhr) Ausfahrt von RE 30 in Richtung Kassel Hbf.
mit Schublok BR 146 255-5 am Zugende. 

Bild 4: (Aufnahme vom 12.04.22 um 16:38 Uhr) smr-Lok BR 363 199-1 befährt gerade die Olmes-Brücke in Richtung Bahnhof Borken (Hessen).

Bild 5: (Aufnahme vom 12.04.22 um 16:38 Uhr) Der Holzzug hat die Olmes-Brücke hinter sich gelassen und die ersten Wagen werden bereits Gleis 3 im Bahnhof erreicht haben. 

18.04.2022

Bild 1: (Aufnahme vom 18.04.22 um 16:12 Uhr) Eine Doppeltraktion von abellio Rail Baden-Württemberg (Bombardier Talent 2) (vorne abellio (8)442 126) passiert auf Überführungsfahrt
Gleis 2 im Bahnhof Borken (Hessen). Dieser hier aus zwei 3-teiligen Triebzügen bestehende Zug weist eine Besonderheit gegenüber den bei anderen EVU's betrieben Triebzügen der gleichen Baureihe auf. Der Mittelwagen verfügt auf jeder Seite nur über einen Ein-/Ausstieg - gewöhnlich sind es zwei. Bei der DB haben die gleichen Züge beim Einsatz im S-Bahnverkehr zwei Ein-/Austiege in den Mittelwagen und beim Einsatz im Regionalexpress-Verkehr nur einen.

Bild 2: (Aufnahme vom 18.04.22 um 16:20 Uhr) Durchfahrt eines Umleiter-ICE 2 auf Gleis 2.  Diese ICE-Variante verkehrt regulär nicht auf der Main-Weser-Bahn. Dieser Zug war 12-teilig.

Bild 3: (Aufnahme vom 18.04.22 um 16:34 Uhr) Einfahrt von HLB RE 98 nach Kassel Hbf. mit knapp halbstündiger Verspätung auf dem Gleis 1.

 Bild 4: (Aufnahme vom 18.04.22 um 16:34 Uhr) Halt von RE 98 nach Kassel Hbf. auf Gleis 1.

19.04.2022

Bild 1: (Aufnahme vom 19.04.22 um  Uhr) Durchfahrt eines Umleiter ICE I der ersten ICE-Generation auf Gleis 2 in Richtung Süden. Diese Züge verkehren regulär nicht auf der Main-Weser-Bahn. Dieser ICE hatte vorn und hinten einen Triebkopf und führte 12 Mittel-
wagen und den charakteristischen "Buckel-Speisewagen" mit.

Bild 2: (Aufnahme vom 19.04.22 um 11:07 Uhr) RE 30 aus Frankfurt Hbf. fährt mit wenigen Minuten Verspätung auf Gleis 1 ein. 

Bild 3: (Aufnahme vom 19.04.22 um 11:07 Uhr) Die Schublok ist die Baureihe 114. Es handelt sich um eine ehemalige Lok der Deutschen Reichsbahn. 

Bild 4: (Aufnahme vom 19.04.22 um 11:12 Uhr) Eine Doppeltraktion der DB Bahnbau Gruppe fährt auf Gleis 2 durch. Es handelt sich um die beiden Loks BR 293 008-9 (Lok 3) und BR 293 007-1 (Lok 1).

Bild 5: (Aufnahme vom 19.04.22 um 11:12 Uhr) Ein Umleiter-ICE 4 passiert den Bahnhof Borken (Hessen) auf Gleis 1 in Richtung Kassel. 

Bild 6: (Aufnahme vom 19.04.22 um 11:12 Uhr) Am hinteren Triebkopf lässt sich erkennen, dass es sich um einen ICE 4 handelt. 

Bild 7: (Aufnahme vom 19.04.22 um 11:23 Uhr) Auf Gleis 2 fährt dieser Komplettzug aus Hochbordwagen und einer weiteren Lok am Zugend durch. 

Bild 8: (Aufnahme vom 19.04.22 um 11:23 Uhr) Bei dieser Lok - BR 248 002-8 von Railsystems RP - lohnte es sich etwas genauer hinzuschauen. Sie war mit einer Märklin-Werbung unterwegs.

Bild 9: (Aufnahme vom 19.04.22 um 11:23 Uhr) Am Zugende wurde ebenfalls eine Lok von RailsystemsRP mitgeführt.

Bild 10: (Aufnahme vom 19.04.22 um 11:23 Uhr) Warum diese Lok angebügelt am Fahrstrom mitgeführt wurde entzieht sich meiner Kenntnis. Zu verrichten hat sie an dieser Stelle nichts
und rollt nur am Zug mit.

 Bild 11: (Aufnahme vom 19.04.22 um 11:23 Uhr) Diese Aufnahme verrät, dass es sich um die legendäre DB-Baureihe 151 handelt. Nach ihrer Indienststellung, seinerzeit bei der Deutschen Bundesbahn - im Jahr 1972 trug sie eine grüne Lackierung. Über die Betriebsjahre hinweg
hatte sie diverse andere Farbgebungen die gerade aktuell waren. Soviel ich weiß, war sie bei der DB aber nie blau unterwegs. Charkteristisch für diese Lok ist ihre Achsformel Co'Co' die
sie als 6-achsige Drehgestelllok ausweist. Es ist ein Kraftpaket für schwere Güterzüge.

Bild 12: (Aufnahme vom 19.04.22 um 11:35 Uhr) Ein ICE T fährt auf Gleis 2 durch. Es handelt sich um den regulär auf der Main-Weser-Bahn verkehrenden Triebzug. Er hat die meisten bis dahin auf der Strecke verkehrenden lokbespannten IC's abgelöst.

20.04.2022

Heute erwartete mich ein ganz besonderer Tag am Bahnhof Borken (Hessen). Ich war mit dem Fahrrad vom Ortsteil Kleinenglis zum Bahnhof unterweges und kam an der Holzverladestelle
an der Kleinengliser Straße vorbei und stellte fest, dass dort keine Verladung stattfand. Dies war ungewöhnlich und ich konnte nicht ahnen, woran es lag. Am Bahnhof erwartete mich ein Zugverkehr, den ich dort noch nie erlebt hatte. Für den Ladungsverkehr im Industriegebiet
war keine Lücke frei. Man hatte ihn komplett ausgesetzt. Auch die beiden Verbindungen von
RB 39 Kassel - Zimmersrode - Kassel  bzw. Kassel - Treysa - Kassel fielen den widrigen Umständen zum Opfer und wurde kurzerhand abgesagt. Die Strecke war wegen einer Streckensperrung durch den Umleitungsverkehr hoffnungslos überfüllt. 

Dass heute etwas anders war als sonst, bemerkte ich gleich beim ersten Zug den ich vor die Linse bekam. Es handelte sich um einen DHL-Container-Zug der nach Süden unterwegs war. Einen solchen Zug hatte ich hier noch nie gesehen - war ungewöhnlich. Nur 3 Minuten später kam der gleiche Zug aus der anderen Richtung - noch ungewöhnlicher.

Was sich heute hier abspielte sprengte meine künsten Träume: Haltende ICE's, zwei ICE's zur gleichen Zeit im Bahnhof, ein ICE der über Gleis 3 einen auf Gleis 2 halten-den Güterzug überholte, eine atemberaubende Zugfolge, viele haltende Güterzüge, am Einfahrtssignal darauf wartende Züge dass das Gleis im Bahnhof frei wird und, und, und ..... - Heute war auf der Main-Weser-Bahn Stop and Go angesagt.

Bild 1: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:19 Uhr) Durchfahrt eines DHL-Containerzuges mit
BR 185 017-8 auf Gleis 2.

Bild 2: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:22 Uhr) Wenig später erfolgte auf Gleis 1 die Durchfahrt eines DHL-Containerzuges aus der Gegenrichtung mit BR 185 127-3.

Bild 3: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr) Einfahrt eines gemischeten Güterzuges mit BR 145 078-2 auf Gleis 2.

Bild 4: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr) Der Güterzug führte im hinteren Zugteil eine Reihe interessanter Kesselwagen mit. Da ich kaum Gelegenheit habe, stehende Güterwagen aufzunehmen, habe ich den Halt des Zuges genutzt um die Wagen und deren Details aufzu-
nehmen. Ich habe die Wagen durch zwei Linien von dem eigentlichen Zugverkehr abgegrenzt.


Bild 5: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr)

Bild 6: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr)

Bild 7: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr)

Bild 8: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr)

Bild 9: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr)

Bild 10: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr)

Bild 11: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr)

 

Bild 12: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr) Zwischen den diversen Kesselwagen wurde dieser Drehgestellflachwagen Rs 689.2 mit 4-Radsätzen, Drehrungen und  Stirnwandklappen mitgeführt. Diese Wagen dienen u.a. der Beförderung von schweren, langen Erzeugnissen der Stahl- und Eisenindustrie, Holz, Fahrzeugen u.a.m.. Je nach Bauart kann der Wagen über ein-/ausklappbare Ladeschwellen verfügen. Bei eingeklappten Ladeschwellen ist die Lade-fläche völlig eben und eignet sich dann auch zum Transport von schweren Kettenfahrzeugen. Für mehr Informationen kann diesem Link gefolgt werden.

Bild 13: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr) Interessant ist bei dieser Aufnahme, dass die Wagennummer auch auf der Runge steht. Grund dafür ist, dass die Wagennummer auf dem Fahrzeugrahmen bei umgelegter Runge verdeckt ist. 

Bild 14: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr) Detailaufnahme von dem folgenden Kesselwagen des privaten Einstellers BASF 

Bild 15: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr) Siehe vorheriges Bild 

Bild 16: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr)

Bild 17: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr)

Bild 18: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr)

Bild 19: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr) Linke Wagenhälfte .... 

Bild 20: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr) ... rechte Wagenhälfte. 

Bild 21: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr) Schlusswagen des haltenden Zuges ist ein Druckgaswagen. Die Oberseite des Wagens verfügt über einen Sonnenschutz zur Minderung der Wämeeinstrahlung.

 

Bild 22: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:29  Uhr) Die Detailaufnahme des 4-achsigen OnRail-Wagens verrät, dass der Wagen zum Transport von Methylchlorid (Chlormethan, CH3Cl) Ver-wendung findet. Der Einsteller ist laut der Angabe CZ-ORWU ein Tschechischer "Ableger" der On Rail GmbH. Die Bauart des Wagens wird durch die Angabe Zagns 379.0 charakterisiert.


Die Fahrt geht weiter ....

Bild 23: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:37 Uhr) Der Zug verlässt seine Halteposition auf
Gleis 2

Bild 24: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:41 Uhr) Nur vier Minuten spärter fährt eine neuer Güterzug - mit BR 185 181-5 - auf Gleis 2 ein. Es ist ein Komplettzug aus verschiedenen  Schiebewandwagen.

Bild 25: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:47 Uhr) Ein Container-Zug mit Lok Ell 193 223 fährt
langsa auf Gleis 2 ein. Das Ausfahrtssignal zeigt für den Zug HALT an.

Bild 26: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:47 Uhr) Derweil setzt eine Person zur Überquerung der Gleise an, ohne der Richtung aus der sich der Zug nähert Aufmerksamkeit zu schenken.

Bild 27: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:47 Uhr) Erst jetzt bemerkt die Person den herannahenden Zug und ....

Bild 28: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:47 Uhr) ... bewegte sich etwas sportlicher über das Gleis.

Bild 29: (Aufnahme vom 20.04.22 um  Uhr) Der Zug kommt am Signal zum Stillstand. 

Bild 30: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:50 Uhr) Durchfahrt eines Güterzuges mit
BR 185 572-6 auf Gleis. Rechts ist auf Gleis 2 der weiterhin am Signal stehende Güterzug
Richtung Süden erkennbar. Die Bahnsteigdurchsage verriet mir, dass der RE 98 nach Ffm. heute von Gleis 3 verkehrt. Ich konnte mich über die Überführung in Bewegung setzen und
erreichte den Bahnsteig 2 im richtigen Moment.

Bild 31: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:52 Uhr) HLB RE 98 fährt auf Gleis 3 ein, weil im Durchgangsgleis 2 ein Güterzug steht. Bei der Einfahrt wurde dem RE 98 am Ausfahrtssignal
noch HALT angezeigt.

Bild 32: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:53 Uhr) Wenig später erhielt der Zug FAHRT ange-
zeigt und ....

Bild 33: (Aufnahme vom 20.04.22 um 11:53 Uhr) ... verließ Gleis 3 in Richtung Frankfurt / Main.

Bild 34: (Aufnahme vom 20.04.22 um 12:06 Uhr) Es ist aus meiner Distanz nicht eindeutig er-kennbar ob der Güterzug sich bereits bewegt oder noch am Einfahrtssignal steht. Das Signal am Gegengleis zeigt HALT an ... 

Bild 35: (Aufnahme vom 20.04.22 um 12.06 Uhr) ... und kurz darauf FAHRT. Da sich der Güter-zug in diesem Augenblick noch nicht erkennbar genährt hat, blieb mir Zeit mich umzudrehen und zu schauen was aus er anderen Richtung kommt.

Bild 36: (Aufnahme vom 20.04.22 um 12:07 Uhr) Das Umdrehen hat sich gelohnt. Am Gleis 1 fährt ein Lok-Zug mit BR 152 093-1 an der Spitze und weiteren 4 Loks der gleichen Baureihe durch. Diese Baureihe wird bei der DB derzeit sukzessive aus dem Regelbetrieb genommen. Vielleicht sind die Loks auf dem Weg zum Abstellplatz des Stillstandsmanagements? 

Bild 37: (Aufnahme vom 20.04.22 um 12:10 Uhr) Wieder die Drehung um 180° zurück zeigt, dass ich nichts verpasst habe, weil sich der Güterzug mit X4 E-860 sich nur sehr langsam dem
HALT anzeigenden Ausfahrtssiganal am Gleis 2 nähert.  

Bild 38: (Aufnahme vom 20.04.22 um 12:10 Uhr) Der Lokführer fährt den Zug mit der Lok sehr dicht an das Signal heran. Der Grund dafür wird in den folgenden Bildern deutlich.

Bild 39: (Aufnahme vom 20.04.22 um 12:13 Uhr) Hinter dem auf Gleis 2 haltenden Container-Zug "drängelt" bereits ein nachfolgender ICE und setzt für die Überholung über das Gleis 3
an. Dieser Überholvorgang ist sehr ungewöhnlich, da in der Regel der überholende Zug das Durchgangsgleis zugewiesen bekommt und der zu überholende Zug auf Gleis 3 steht.

Bild 40: (Aufnahme vom 20.04.22 um 12:17 Uhr) Der Grund für das Abweichen von der üblichen Praxis könnte in dem rund 25 Meter längeren Gleis 2 in Verbindung mit der Zuglänge des Container-Zuges liegen. Diese Variante bietet 25 Meter - ungefähr die Länge der Lok - mehr Sicherheit für den Überholvorgang. Beim Zug handelt es sich um ein ICE T, der regel-mäßig auf der Main-Weser-Bahn verkehrt.

Bild 41: (Aufnahme vom 20.04.22 um 12:17 Uhr) Das Ausfahrtssignal zeigt für den ICE noch HALT an. Links im Bild ist der auf Gleis 2 stehende Container-Zug erkennbar.

Bild 42: (Aufnahme vom 20.04.22 um 12:17  Uhr) Noch zeigt das Ausfahrtssignal HALT an.

Bild 43: (Aufnahme vom 20.04.22 um 12:18 Uhr) Auf den letzen Metern in langsamer Fahrt an das Signal heran, erhielt der Zug für die Ausfahrt "LANGSAMFAHRT".

Bild 44: (Aufnahme vom 20.04.22 um 12:18 Uhr) Der ICE hat seinen Überholungvorgang über
Gleis 3 nahezu beendet.

Bild 45: (Aufnahme vom 20.04.22 um 12:18 Uhr) Ein auf Gleis 1 durchfahrenden Güterzug konnte ich nur durch den Spalt zweier Waggons "dokumentieren". Ein weiteren auf Gleis 1 durchfahrenden Zug habe ich dagegen gar nicht erwischt. Daraus ergaben sich die höchst selten zu beobachtenen Situationen, dass drei Züge gleichzeitig im Bahnhof Borken (Hessen) waren.

Bild 46: (Aufnahme vom 20.04.22 um 15:27 Uhr) Ein Güterzug - Komplettzug aus 4-achsigen DB Cargo Wagen für feuchtigkeitsempfindliche Schüttgüter der Bauart Tadgs 959.0 - mit BR 185 267-2 fährt auf Gleis 2 ein. Das Auffahrtssignal zeigt "HALT" an. 

Bild 47: (Aufnahme vom 20.04.22 um 15:27 Uhr) Detailinformationen von der Bauart der
Wagen.

Bild 48: (Aufnahme vom 20.04.22 um 15:31 Uhr) Nach 4 Minuten Halt kann der Zug seine
Fahrt fortsetzen.

Bild 49: (Aufnahme vom 20.04.22 um 15:33 Uhr) HLB Dieseltriebwagen VT 290.2 (hier vorde-rer Teil und VT 290.1 hinterer Teil) Coradia LINT 41 fährt auf Gleis 2 ein. Der Triebzug ist vermutlich auf Überführungsfahrt nach Gießen. Die HLB setzt den Dieseltriebzug dort als
RB 45 auf der nicht elektrifizierten Voglesberg-Lahntal-Strecke zwischen Fulda und Limburg (Lahn) ein. Das Ausfahrtssignal zeigt auch für diesen Zug HALT an, ....

Bild 50: (Aufnahme vom 20.04.22 um 15:37 Uhr) .... die Weiterfahrt erfolgt um 15:37 Uhr. Mehr Informationen findet man unter diesem Link.

Bild 51: (Aufnahme vom 20.04.22 um 15:42  Uhr) Der RE 30 nach Frankfurt / Main fährt mit 48 Minuten Verspätung auf Gleis 2 ein.  

Bild 52: (Aufnahme vom 20.04.22 um 15:42  Uhr) RE 30 Lok BR 114 031-8

Bild 53: (Aufnahme vom 20.04.22 um 14:42 Uhr) Der Signal-HALT beschert dem Zug ...

Bild 54: (Aufnahme vom 20.04.22 um 14:48 Uhr) Das Ausfahrtssignal zeigt für den RE 30 in zwischen FAHRT an. Es dauert aber noch rund 3 Minuten bis sich der Zug tatsächlich in Be-wegung setzt und vergleichsweise langsam entfernt.

Bild 55: (Aufnahme vom 20.04.22 um 15:51 Uhr) .... bis zu seiner Weiterfahrt um 15:51 Uhr weitere 9 Minuten Verspätung. Die Verspätung hat sich nun auf 57 Minuten summiert.
Um 15:45 Uhr hätte schon der Folgezug RE 98 den Bahnhof Borken verlassen müssen.
Dieser ist zu diesem Zeitpunkt mit 30 Minuten Verpätung angekündigt.

Bild 56: (Aufnahme vom 20.04.22 um 15:51 Uhr) Die Aufnahme der Fahrgastinformation mit
der Anzeige soll die verspätete Abfahrt des RE 30 nach Kassel dokumentieren. Der Zug hat gerade das Gleis 2 verlassen und ich brauchte mich für die Aufnahme lediglich umzudrehen. Der Zug war mit 45 Minuten Verspätung angekündigt und hatte bei seine Abfahrt exakt 57 Minuten Verspätung. - Gleichzeitig dient mir eine Zeitaufnahme immer zum Abgleich meiner Systemdaten in der Kamera. Ich stellte ich eine Differenz von 6 Minunten fest. Auf Sommerzeit hatte ich auch noch nicht umgestellt. Ich musste meine Zeitangaben entsprechend korrigieren.

Bild 57: (Aufnahme vom 20.04.22 um 15:54 Uhr) TXLogistik fährt mit Ell-Lok BR 193 283 mit einem Zug "Rollende landstraße" am Haken auf Gleis 1 durch.

Bild 58: (Aufnahme vom 20.04.22 um 15:56 Uhr) Ein "gemischter" Container-Zug mit DB Lok
BR 185 312-6 fährt auf Gleis 2 durch.

Bild 59: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:01 Uhr) Durchfahrt Lok BR 152 010-5 mit leeren
Autotransportwagen am Haken. 

Bild 60: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:01 Uhr) Und schon rauscht ein Container-Zug auf Gleis 1 durch das Bild. 

Bild 60: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:01 Uhr) Der Container-Zug verschwindet und der
leere Autotransport-Zug ist noch nicht vorbei.

Bild 61: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:04 Uhr) Durchfahrt eines alten ICE`s auf Gleis 1. Es handelt sich um einen ICE 1 (1.ICE Generation) mit dem charakteristischen "Buckel-Speise-wagen". Mehr Informationen zu diesem Zug gibt es unter diesem Link. Diese ICE-Variante verkehrt regulär nicht auf der Main-Weser-Bahn weil weder in Marburg noch in Gießen wegen zu kurzer Bahnsteige ein Halt möglich ist und auch die entsprechend langen Bahnsteige im Hauptbahnhof Frankfurt/Main von der Main-Weser-Bahn betriebstechnisch nicht erreichbar sind. Deshalb handelt es sich immer ganz sicher um "Umleiter" wenn diese Züge im Bahnhof Borken (Hess.) auftauchen.

Bild 62: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:04 Uhr) dto

Bild 63: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:04 Uhr) dto.

Bild 64: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:08 Uhr) Einfahrt eines Container-Zuges mit MRCE
Lok X4 E 601 BR 193 601-2 auf Gleis 2

Bild 65: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:08 Uhr) dto.
 

Bild 66: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:08 Uhr) Einfahrt eines Container-Zuges mit 
BR 193 601-2 auf Gleis 2. Der Zug bewegt sich nur sehr langsam auf das HALT anzeigende Signal zu und .....

Bild 67: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:08 Uhr) .... erhält FAHRT ohne anhalten zu müssen.

Bild 68: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:10 Uhr) Durchfahrt eines Güterzuges mit BR 187 141 auf Gleis 1 in Richtung Kassel. Der Zug besteht fast komplett aus gedecken Güterwagen, überwiegend 2-achsigen Schiebewandwagen der Bauart Hi(II)rrs 1+2.

Bild 69: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:12 Uhr) Einfahrt eines ICE's auf Gleis 2. Den Zug erwartet Signal-HALT. Es handelt sich um einen ICE-T der regulär auf der Main-Weser-Bahn zum Einsatz kommt.

Bild 70: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:14 Uhr) Während der ICE auf Gleis 2 auf seine Weiterfahrt wartet, passiert ein ICE 4 aus der Gegenrichtung den Bahnhof auf Gleis 1.

Bild 71: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:14 Uhr) ICE Richtung Frankfurt/Main hat immer noch Signalhalt.

Bild 72: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:17 Uhr) ICE hat nach einem Halt von 5 Minuten Signalfahrt bekommen.

Bild 73: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:21 Uhr) Der HLB RE 98 nach Frankfurt / Main fährt
mit 30 Minuten Verspätung auf Gl. 2 ein. Seine reguläre Abfahrtszeit in Borken wäre 15:45 Uhr gewesen.

Bild 74: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:22 Uhr) Durchfahrt BBL-Doppeltraktion (Lok 09 vorne + 12 hinten) mit Selbstentladewagen hat Durchfahrt auf Gleis 1. Weiterhin Halt von RE 98 (ein kleiner Teil ist noch rechts im Bild erkennbar. Die Loks betreibt das EVU (Eisenbahnverkehrs-unternehmen) BBL Logistik GmbH. Die ehemaligen Baureihenbezeichnungen der Loks lauften: Lok Nr. 09 - BR 203 122-7 und Lok 12 - BR 203 156-5. Beide Loks sind ehemalige V 100 Ost.

Bild 75: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:31 Uhr) Nach 10-minütigen Signalhalt kann der RE 98 mit weiteren 10 Minuten Verspätung - nun in Summe 40 Minuten - weiterfahren. Der voraus-fahrende ICE hat am gleichen Signal um 16:17 Uhr "FAHRT" erhalten. Warum der RE 98 erst nach weiteren 14 Minuten "FAHRT" erhält bleibt mir unverständlich, zumal der RE 98 seinen nächsten Halt bereits in Zimmersrode hat. - Die Strecke scheint in allen Abschnitten belegt zu sein?

Bild 76: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:32 Uhr) Auf Gleis 1 fährt ein Zug der DB Bahnbau Gruppe durch. Es handelt sich u.a. um die Schotterplaniermaschine SSP 110 SW

Bild 77: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:35 Uhr) In nur 3 Minuten Abstand folgt die MRCE-Lok BR 185 547-7. Sie fährt langsam, da das Auffahrtsignal hinter dem Bahnhof Richtung Singlis noch "HALT" anzeigt. Das vorausfahrende Fahrzeug der DB Bahnbau Gruppe ist nicht besonders schnell unterwegs.

Bild 78: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:42 Uhr) Um 16:32 Uhr steht bereits der nächste Güterzug am Einfahrtssignal. Es vergehen allerdings 9 Minuten bis der Zug auf Gleis 1 im Bahnhof einfährt.

Bild 79: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:41 Uhr) Auf Gl. 2 fährt RTB CARGO Lok
BR 192 016-4 mit einem Zug "Rollende Landstraße" wegen Signalhalt so langsam ein, dass
es der Lokführer schaft, rund 15 m vor dem Signal wieder durchzustarten.

Bild 80: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:42 Uhr) Auf Gleis 1 ist der RE 98 nach Kassel Hbf. mit rund 32 Minuten Verspätung (reguläre Abfahrtszeit 16:10 Uhr) eingefahren.

Bild 81: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:47 Uhr) Auf Gleis 1 fährt langsam ein ICE T in Richtung Kassel durch ...

Bild 82: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:47 Uhr) ... und gleichzeitg fährt mit Signalhalt langsam ein Güterzug mit BR 185 270-6 und einem Komplettzug gedeckter Güterwagen auf Gleis 2 ein.

Bild 83: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:47 Uhr) dto. 

Bild 84: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:47 Uhr) Der Güterzug ist vor dem Signal zum Halten gekommen. Bei den Wagen handelt es sich um Schiebewandwagen der Bauart Habbins 354. Die beiden Schiebewände sind aus Aluminium und lassen sich von einer Person öffnen....

Bild 85: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:50 Uhr) Der Zug kann seine Fahrt nach nur 3 Minuten Halt wieder fortsetzen. 

Bild 86: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:47 Uhr) Bereits vor dem Freiwerden von Gleis 2 im Bahnhof näherte sich der nächste Güterzug dem Einfahrtssignal.

Bild 87: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:58  Uhr) Um 16:58 Uhr schleicht sich ein Kesselwagenzug mit BR 187 159-9 an das HALT anzeigende Signal am Gleis 2 an. 

Bild 88: (Aufnahme vom 20.04.22 um 16:58 Uhr) Der Zug muss halten und ...

Bild 89 (Aufnahme vom 20.04.22 um 17:08 Uhr) .... bekommt nach 10-minütiger Pause wieder "FAHRT".

Bild 90: (Aufnahme vom 20.04.22 um 17:09 Uhr) Um 16:09 Uhr fährt auf Gleis 1 ein ICE 4 durch. Gleichzeitig "schleicht" sich der Kesselwagenzug weg und offenbart einen "Blindgänger" am Zugende.

Bild 91: (Aufnahme vom 20.04.22 um 17:13 Uhr) Der Kesselwagenzug hat sich vor 4 Minuten aus Borken verabschiedet und wird von dem nächsten Güterzug mit Lok boxXpress.de
BR 193 833 und geschlossenen Containern am Haken gefolgt.

21.04.2022

Bild 1: (Aufnahme vom 21.04.22 um  Uhr) Auf Gleis 4 abgestellter Zug aus leeren Rungen-
wagen und der smr-Lok 343 199-1

27.04.2022

Bild 1: (Aufnahme vom 27.04.22 um 15:45 Uhr) Pünktliche Einfahrt von HLB RE 98 nach Frankfurt/Main auf Gl. 2

Bild 2: (Aufnahme vom 27.04.22 um 15:45 Uhr) Der Zug verlässt nach kurzem Halt den Bahnhof.

29.04.2022

 

 

Bild 1: (Aufnahme vom 29.04.22 um 11:12 Uhr) Ein kurzer Schwellenzug ist mit BR 294 819-0 auf Gleis 403 eingefahren und wartet vor dem Signal auf die Freigabe der Rangierfahrt ins Industriegebiet

Bild 2: (Aufnahme vom 29.04.22 um 11:12 Uhr) Lok BR 294 819-8 ist aus Wabern kommend auf Gleis 2 eingefahren und hat nach nur kurzem Halt RANGIERFAHRT FREI in das Industrie-gebiet über das Signal erhalten. - Auf Gleis 4 steht als Reserve für die Holzverladung an der Kleinengliser Straße smr-Lok 343 199-1 mit einem Zug aus Rungenwagen bereit. 

Bild 3: (Aufnahme vom 29.04.22 um 11:12 Uhr) Lok BR 294 819-8 begibt sich mit ihren fünf Schwellenwagen ins Industriegebiet. 

 

 

Bild 4: (Aufnahme vom 29.04.22 um 11:13 Uhr) Nachdem der Schwellenzug den Blick auf den Rungenwagenzug auf Gleis 404 freigegeben hat. Wurde eine Detailaufnahme eines einge-
reihten Rungenwagens aufgenommen.

20.05.2022

Heute hatte ich noch Glück, die EURODUAL Lok BR 2159 201-2 im Bahnhof Borken zu beobachten. Da ich sie in den vorausgegangenen Tagen im Industriegebiet nur unter Diesel-betrieb ablichten konnte (vgl. Holzverladung), habe ich sie nun auch einmal unter Fahrstrom fahren sehen. Weil der Akku meiner VideoCam plötzlich leer war, konnte ich leider keine be-wegten Bilder aufnehmen. Deshalb gibt es nur ein paar "Standbilder". Die Lok ist mit wenigen beladenen Wagen und vielen leeren Wagen nach Wabern zurückgefahren. Die Beladerei hier
in Borken hat sich als sehr frustrierend herausgestellt. Das Verladegleis an der Kleinengliser Straße ist durch die dortige Verladung belegt. An der Ausweichstelle auf dem neuen Scherm-geläde konnten immer nur 3 Waggons zur Beladung bereitgestellt werden. Da kann kein lohnendes Geschäft mit einer 3-köpfigen Mannschaft gemacht werden. Da die Firma Fröhlich heute auch noch einen beladen Schwellenzug erhalten hat, stand dieses Gleis auch nicht
mehr zur Bereitstellung leerer Rungenwagen zu Verfügung. Die Gleisanlagen im Industriege-beit sind längst an ihre Kapazitätsgerenzen gekommen. Ein halbwegs vernünftiger Zugbe-
trieb kann dort nur funktionieren, wenn das Privatgleis der Firma Frank Fröhlich zur Abstellung und Umfahrung von Waggons mitbenutzt werden kann und darf. 

Bild 1: (Aufnahme vom 20.05.22 um 11:08 Uhr) Für die Umfahrung des abgestellten Zuges
ist die Lok von Gleis 3 auf Gleis 2 herausgezogen. Auf dem Bild kommt sie bereits vom Rangiersignal zurück. 

Bild 2: (Aufnahme vom 20.05.22 um 11:08 Uhr) dto. 

Bild 3: (Aufnahme vom 20.05.22 um 11:08 Uhr) dto 

Bild 4: (Aufnahme vom 20.05.22 um 11:12 Uhr) dto. 

 Bild 5: (Aufnahme vom 20.05.22 um 11:12 Uhr) Die Lok führt die Umfahrung des abgestellten Zuges durch.

Bild 6: (Aufnahme vom 20.05.22 um 11:18 Uhr) Die Lok ist umgesetzt und der Zug startklar
für die Fahrt nach Wabern. Man muß schon sehr genau hinsehen, um zu erkennen, dass die Lok nun elektrisch betrieben wird. Der Stromabnehmer ist nur schlecht erkennbar. - Eigentlich wollte ich den Zug noch beim Verlassen des Gleises 3 und den Wechsel auf das Richtungs-gleis aufnehmen - hat leider nicht geklappt, weil ich vergessen hatte den Objektivdeckel vom Objektiv zu nehmen. ... War einfach zu heiß heute! - Von mir noch ein Gruß an die nette Crew.

02.07.2022 

Ein  Betriebsablauf, den ich so im Bahnhof Borken (Hess)
noch nicht beobachten konnte.

Ich war mit dem Rad am Gelände des Themenparks für Kohle und Energie unterwegs und wollte in der „Südkurve“ (Ausfahrt aus dem Bahnhof Borken (Hess) in Richtung Süden)
wenn sich die Gelegenheit bietet einige Aufnahmen machen.

Ich bemerkte dort einen in Richtung Bahnhof auf dem Anschlußgleis stehenden beladenen Holzzug aus dem Gewerbegebiet. Die Schublok BR 363 blubberte vor sich hin. Ich vermu-tete, dass das andere Ende des Zuges bereits am Gleissperrsignal stehen würde und der Zug auf die Freigabe zur Einfahrt ins Gl. 403 im Bahnhof wartet.

Ich entschloss umzudrehen und direkt zum Bahnhof zu fahren um den vermuteten anstehenden Rangiervorgang zu beobachten.

Dass ich dort dann nahezu vier Stunden stehen würde, hätte ich mir nicht denken können.

Ich fuhr den Bahnhof von der Seite des ehemaligem Güterbahnhofs an. Auf dem Weg dort hin, stellte ich fest, dass der Zug nicht auf der Olmes-Brücke steht. Das bedeutete dass er nicht sehr lang ist und auch nicht am Gleissperrsignal steht. Vor der Überfahrt auf der
Olmes-Brücke steht das Zeichen Ra 11 (gelbes W mit schwarzem Rand) dem ich bisher keine besondere Bedeutung beigemessen habe. Es handelt sich um ein Wartezeichen und bedeutet: "Auftrag des Wärters zur Rangierfahrt abwarten." An dieser Stelle beginnt/endet das private Anschlussgleis. Hier wird möglicherweise bereits über Zugfunk/Handy mit der Fahrdienstleitung in Wabern kommuniziert um in den öffentlichen Teil des Anschlussgleises einfahren zu dürfen. - Diese Stelle liegt hoch auf dem Bahndamm und ist auf Grund üppiger Vegetation für mich nicht einsehbar.

Am Bahnhof mit dem Rad angekommen wurde auch klar, der Zug in der "Südkurve" nur kurz ist. Der längere Teil des Zuges stand abgestellt im Gleis 404.

Dort erfuhr ich dann, dass hier keine Umfahrung mit der BR 363, wie dies sonst übliche ist, erfolgen wird, weil der gesamte Zug von einer E-Lok direkt hier in Borken abgeholt werden soll.

Dies ist ein Betriebsvorgang, den ich im Bahnhof Borken (Hess) noch nie beobachten konnte. Gewöhlich werden die Züge nach Wabern gefahren und gehen von dort auf ihre eigentliche "Reise". - Mein Interesse den Vorgang zu beobachten war geweckt.

Um die Abholung zu dokumentieren, wurde meine Geduld aber arg strapaziert. Wegen diver-
ser Widrigkeiten sind nahezu vier Stunden vergingen, bis der Vorgang abgeschlossen war. 

Im Folgenden ist der gesamte im zeitlichen Ablauf dokumentiert.  

 Bild 1 - 13:01 Uhr: Der größere Teil des zukünftigen Zuges ist abgestellt auf Gleis 404

Bild 2 - 16:31: Nach einigem Warten kam der kleinere Teil des zukünftigen Zuges, die mit Stammholz beladenen Rungenwagen, aus dem Anschlussgleis von der smr-Lok BR 363
geschoben .... 

Bild 3 - 16:31 Uhr: .... und wurden mit dem bereits im Gleis 404 stehenden Rungenwagen zu einem Zug vereinigt.

Bild 4 - 16:45 Uhr: Nach dem die beiden Zughälften vereinigt waren, wurden sie von der smr-Lok BR 363 wieder ins Anschlussgleis gezogen, um dort zunächst einmal vor dem Gleissperr-
signal in Warteposition zu bleiben.

Bild 5 - 16:45 Uhr: Der aus Gleis 404 herausgezogene komplette Zug wurde bis hinter das Gleissperrsignal (Rangiersignal) bewegt. (links unten im Bild ist die Rückseite des Signals erkennbar). - Das Rangiersignal welches das Herausfahren aus Gleis 404 freigegeben hatte, steht inzwischen wieder auf HALT. (rechts unten im Bild).

Meine Vermutung, dass der Zug nun gleich in Gleis 403 geschoben wird, erwies sich als falsch. Vgl. weiter unten. Ich hatte vermutet, dass der Zug dort für die Abholung durch die E-Lok bereitgestellt wird, und die aus Treysa erwartete E-Lok sich direkt vor den Zug setzt. Es bleibt für mich ein Geheimnis, warum dies so nicht gemacht wurde.

Dies hätte das umständliche Umsetzen der E-Lok überflüssig gemacht und den fließenden Verkehr nicht tangiert. - Vielleicht gibt es einen Sachkundigen der miir erklären kann, dass
das aus den oder den Gründen nicht möglich ist?

Bild 6 - 16:59 Uhr: Zwischenzeitliche hat der RE 30 mit BR 146 251 nach Frankfurt Hbf. Halt
in Borken gemacht und verlässt mit rd. 5 Minuten Verspätung auf Gl. 2 gerade wieder den Bahnhof. 

Bild 7 - 17:04 Uhr: Auf Gl. 1 fährt der RE 98 aus Frankfurt Hbf. kommend mit 56 Minuten Ver-spätung ein. Die Verspätung ist einer Betriebstörung durch "Personen im Gleis" in Marburg geschuldet. ...

Bild 8 - 17:12 Uhr: ... infolge dieser Betriebsstörung mit Unterbrechung des Zugverkehrs ist es zu einem gewissen Stau gekommen, der sich nun auflösen muß. Im zeitlichen Abstand von .... Minuten flolgt dem RE 98 ein ebenfalls verspäteter ICE. 

Bild 9 - 17:16 Uhr: Derweil hat ein Güterzug auf Gleis 2 Durchfahrt in Richtung Süden .... 

Bild 10 - 17:19 Uhr: ... und der nur schwach besetzte RE 98 mit Schublok BR 146 254 und 7 Waggons aus Frankfurt Hbf. fährt mit rd. 18 Minuten Verspätung auf Gleis 1 ein, ....   

Bild 11 - 17:09 Uhr:  Das Bild zeigt die Schublok von RE 30 nach Kassel.

Bild 12 - 17:39 Uhr: .... gefolgt von einem gemischten Güterzug. Hiernach sollte sich der
"Stau" aufgelöst haben und die Züge wieder nach Plan verkehren. - Die betriebsbedingte Unterbrechung des Zugverkehrs aus Richtung Süden hat auch zur Verzögerung der Ankunft der erwarteten E-Lok zur Abholung des Holzzuges geführt. - Wie weiter unten dokumentiert wird, blieb es allerdings nicht allein bei dieser Verzögerung!

Bild 13 - 17:43 Uhr: Auf Gleis 2 fährt ein IC mit Lok und Steuerwagen voraus durch, .... 

Bild 14 - 17:43 Uhr: .... dem am Zugende das fehlt, was er vorne zuviel hat.

Die vorausgegangen Zugbewegungen habe ich ich nicht dokumentiert weil sie besondes interessant, sondern weil sich bei der Abholung des Holzzuges bisher nichts tat. Man muss wissen, dass der Holzzug die ganze Zeit über mit der smr BR 363 im Anschlussgleis in Warte-position stand. Vgl. Bild 5 auf dem der letzte Wagen des wartenen Holzzuges erkennbar ist.

Bild 15: Das Umlegen der Weiche kündigt eine Zugbewegung an. - Anmerkung: Im Bildhinter-rund ist die offene Absperrung zu Gleiskörper erkennbar. Dies ist der eindeutige Hinweis dafür, dass die Gleise an dieser Stelle regelmäßig von Personen überquert werden. Genauso re-gelmäßig wie die Absperrung durch Bahnpersonal geschlossen wird, wird sie von fremden Personen auch wieder geöffnet. Aus Sicherheitsgründen heraus eigentlich kein vertretbarer Zustand.

Bild 16 - 17:46 Uhr: Und tatsächlich - dieses Bild zeigt die Ankunf der aus Treysa kommende  MRCE-Lok FS 60 U2-019 BR 182 519-9. Sie wird von der Fahrdienstleitung in Wabern direkt auf Gleis 403 geleitet. Hier stellt sich nochmals meine Frage, warum zwischenzeitlich nicht der wartende Holzzug dort Aufstellung gefunden hat? Die Lok hätte sich ohne besondere Um-stände direkt vor die Wagen setzen können. Aber warum einfach, wenn es auch umständlich geht. Die Lok fuhr durch das leere Gleis bis an das östliche Ausfahrssignal und ging dort in Warteposition. 

Bild 17 - 17:47 Uhr: Unmittelbar nach der Einfahrt der MRCE-Lok in Gleis 403 wurde die Einfahrtsweiche wieder zurückgestellt.

Bild 18 - 17:48 Uhr: RE 98 aus Kassel macht fast pünktlich Halt auf Gleis 2. Er ist nur schwer zwischen den beiden Treppen der Fußgängerüberführungen erkennbar. Mit etwas Fantasie kann man unter der Straßenbrücke die wartende MRCE-Lok durch das Grünzeug erkennen.

Bild 19 17:51 Uhr: Der RE 98 hat zunächst keine Ausfahrt. Das Ausfahrtssignal N 402 stand auf HALT und die Kreuzung mit der MRCE-Lok lag bereits 5 Minuten zurück.

Bild 20 - 17:55 Uhr: Der RE 98 ist nahezu pünktlich gekommen und verlässt den Bahnhof Borken (Hess) nun mit 10 Minuten Verspätung. Über den Grund kann ist nur spekulieren. Da der vorausfahrende IC längst über alle Berge ist und die letzte Zugbewegung die kreuzende Einfahrt der MRCE-Lok war, vermute ich den Grund darin. Scheinbar ist die, das Gleis 1 mit dem Gleis 2 verbindende Weiche nach der Durchfahrt der MRCE-Lok auf "Störung" gegangen. Es ist eine Weiche, die nicht sehr häufig betätigt wird und deshalb möglicherweise "Zicken" macht. - Weiter unten ist zusehen, dass die Weiche eine "Wartung aus der Sprühflasche" erhält. (vgl. Bilder 34 bis 36)

Bild 21 - 18:02 Uhr: So, nach dem die MRCE-Lok am anderen Ende von Gleis 403 vor dem dortigen Signal in Warteposition gegangen ist, wird der Holzzug von der smr-Lok BR 363 auch in Gleis geschoben und ....  

Bild 22 - 18:03 Uhr: Lok und Zug stehen inzwischen auf dem gleichen Gleis. Die Lok ist aber noch nicht in Fahrtrichtung positioniert, sie muß noch an das andere Ende des Holzzuges umgesetzt werden.

Bild 23 - 18:05 Uhr: Signal N 403 zeigt für die smr-Lok noch HALT und die Rückfahrt ins Anschlussgleis ist noch nicht möglich. 

Bild 24 - 18:08 Uhr: ... für die Lok wird am Signal Rangierfahrt angezeigt. so dass sie auch wieder auf das Anschlussgleis fahren konnte. 

Bild 25 - 18:08 Uhr: Auf Gleis 1 fährt pünktlich der RE 98 nach Kassel ein.  

Bild 26 - 18:09 Uhr: Mitteilung vom Lokführer der smr-Lok an den übernehmenden Lokführer
der MRCE-Lok. - Vermutlich die bereits erfolgte Bremsporbe des gesamten Wagenverbandes.

Bild 27 - 18:18 Uhr: Dem RE 98 folgt ein Kesselwagenzug mit HSL-Lok BR 151 ... 

Bild 28 - 18:43 Uhr : ... danach folgt ein ICE.

Um zu schauen, wie sich die Situtiation am anderen Ende des Gleis 403 zeigt, bin ich dort hin geradelt.

Bild 29 - 18:52 Uhr: Die MRCE-Lok steht am Ausfahrtssignal von Gleis 403 für die Umfahrung des Holzzuges bereit. Dafür muss die Lok über Gleis 402 bis auf Gleis 401 herausziehen um anschließen zurück in Gleis 402 zu fahren um die Umfahrung durchzuführen. 

Bild 30 - 18:52 Uhr:  Das Zugende des Holzzuges ist etwa 150 Meter von der Lok entfernt.  Der Wagenverband hat etwa eine Länge von 430 Meter.

Bild 31 - 19:01 Uhr : Der Holzzug wartet jetzt nur noch auf die Umsetzung der MRCE-Lok an dieses Ende des Zuges. 

Bild 32 - 19:02 Uhr: Die Zeit vergeht und es fährt erneut ein RE 30 nach Kassel auf Gleis 1 ein. Der Zug ist nahezu pünklich  besteht aus 7 Waggons und wird von BR 146 253-0 geschoben. 

Bild 33 - 19:18 Uhr: Es folgt erneut ein Kesselwagenzug. Diesmal von der RheinCargo-Lok BR 187 078-1 gezogen. 

Bild 34 - 19:30 Uhr: Hier ist professionelle Weicheninstandsetzung zu beobachten! Mit der Sprühflasche wird den Weichenzugen wieder zu etwas mehr Schwung verholfen. 

Bild 35 - 19:32 Uhr: Zusammen mit der Fahrdienstleitung in Wabern wird durch mehrmaliges Umlegen der Weiche überprüft ob sie ausreichend gut gleitet. 

Bild 36 - 19:34 Uhr: Die Sprühflasche ist leer und der Test offensichtlich bestanden, der Monteur zieht von dannen - bis zur nächsten Störung. Denn ich glaube, diese Weiche steht schon seit geraumer Zeit im Fokus der Beobachtung.  

Bild 37 - Aufnahme vom 19.04.2022: Die Aufnahme zeigt nur einen Teil einer umfangreiche-ren Personengruppe die sich - aus verschiednenen Richtungen kommend (sie sind nach und nach mit Fahrzeugen unterschiedlicher Kennzeichen auf dem Gelände des ehemaligen Güter-bahnhofs angekommen) - verabredet haben, um diese Weiche im Bahnhof Borken (Hess) zu inspizieren. Scheint schon einen besonderen Grund gehabt zu haben. Nach weniger als einer halben Stunde, war der "Spuk" vorbei und die Gruppe löste sich wieder auf.

Bild 38 - 19:39 Uhr: Dass ich das heute noch erleben durfte - inzwischen stehe ich fast 4 Stunden hier - und nun führt die MRCE-Lok über Gleis 402 endlich die Umfahrung des auf
Gleis 403 abgestellten Holzzuges durch ... 

Bild 39 - 19:39 Uhr:  ... und zieht auf Gleis 402 bis hinter das Rangiersignal (links neben der Lok am Boden nur schwach von hinten zu erkennen) hinaus. - Das Zurücksetzen in Gleis 403 vor den Holzzug und die Ausfahrt des kompletten Zuges Richtung Süden konnte ich mit meiner Videocam nicht mehr festhalten - der Akku war nach 4 Stunden leer, das Handy musste für die lezten Fotos herhalten.

Bild 40 19:45 Uhr:  Die MRCE-Lok fährt auf Gleis 403 vor den dort stehenden Holzzug. Die Umfahrung ist abgeschlossen.

Bild 41 - 19:46 Uhr:  Einige Details der Lok.

Bild 42- 19:46 Uhr:  dto.

Bild 43 - 19:46 Uhr:  Die Lok ist mit dem Zug gekoppelt und der Lokführer wartet auf sein Ausfahrtssignal. 

Bild 41 - 19:49 Uhr:  Auf dem Bild nicht erkennbar hat der Lokführer am Signal LANGSAMFAHRT für die Ausfahrt erhalten. Die Lok hat die Bahnsteigkante bereits
hinter sich gelassen.

Fazit:

  1. Der Holzzug stand ab 16:45 Uhr für eine Übergabe bereit.
  2. Die MRCE-Lok kam um 17:46 Uhr in Borken (Hess) an und stand damit für die Über-nahme des Holzzuges bereit
  3. Um 19:39 Uhr führte die MRCE-Lok schließlich die Umfahrung des Holzzuges durch.
  4. Um 19:49 Uhr verließ der Holzzug den Bahnhof Borken (Hess) in Richtung Süden.
     

Als Nichteisenbahner kann ich nur sagen: "Das kann doch nicht sein!"

  1. Von der Bereitstellung des Zuges bis zu dessen Ausfahrt vergingen rd. 3 Stunden
  2. Ab 16:50 Uhr hätte der Wagenverband im Gleis 403 stehen können und rd. 150 Meter Platz für die um 17:46 Uhr ankommende Lok lassen können. - Danach hätte der Zug jederzeit in den fließenden Verkehr eingeflochten werden können.
  3. Der Wagenverband war um 18:08 Uhr ins Gleis 403 eingeschoben (zwischen der An-
    kunft der Lok sind auch noch einmal 17 Minuten vergangen) und die MRCE-Lok
    stand am anderen Ende des Gleises zur Umfahrung bereit.
  4. Die Umfahrung fand rd. 1,5 Stunden später statt. Warum? Ausreichend große Zeit-fenster im laufenden Verkehr waren mehrmals vorhanden und die in Wartung befind-
    liche Weiche im südlichen Ausfahrtsbereich wäre von der Umfahrung auch nicht  besonders tangiert worden, weil eine Umstellung aus der Geradeausfahrt nicht nötig
    war und ohnehin schon alle Züge mit südlichem Ziel über diese Weiche gefahren sind.

    Warum hat also alles so lange gedauert?

 

Letzte Aktualisierung, Korrektur oder Ergänzung
auf dieser Seite erfolgte am 08.07.2022